Folgen:

Kirin A1: Prozessor für Huawei-Gadgets auf der IFA 2019 vorgestellt

Huawei Kirin A1 IFA 2019
Bild: TechnikNews
(Beitragsbild: © 2019 TechnikNews)

Neben dem neuen Kirin 990 5G hat man auch einen neuen mobilen Prozessor vorgestellt: den Kirin A1. Dieser soll in Gadgets und Wearables von Huawei eingesetzt werden.

Bisher hat Huawei bei diesen Geräten immer auf Prozessoren von Qualcomm gesetzt. Vermutlich wegen des China-Handelsstreit will man jetzt unabhängiger werden und hat seinen eigenen Chip vorgestellt.

Kirin A1: Schnelleres Bluetooth, bessere Qualität

Generell soll der neue Prozessor eine schnelle Bluetooth-Verbindung bei bis zu 4,5 Mbit/s ermöglichen können. Die Soundqualität soll auch besser sein als bei vergleichbaren Chips.

Genauere technische Daten hat man nicht genannt. Wenn wir mehr wissen, werden wir diesen Artikel aktualisieren.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

David hat TechnikNews im Februar 2015 gestartet. Er ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale bzw. alles was Smartphones, Tablets, Computer und Gadgets betrifft. Würde sich als Technik-Geek bezeichnen. Ist sonst in der Freizeit oftmals mit Fotografie beschäftigt. Eindrücke davon teilt er gerne auf seinem Instagram-Account.

David hat bereits 598 Artikel geschrieben und 268 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | YouTube | Dell XPS 15 7590 | Huawei P30
Mail: david.wurm|at|techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über