Folgen:

LG 32UL750-W mit 4K und HDR präsentiert

Bild: LG
(Beitragsbild: © 2019 LG)

LG stellt regelmäßig High-End-Monitore vor. Der neueste Streich des Herstellers heißt LG 32UL750-W. Das kann der Bildschirm.

Auch der 32UL750-W ist kein billiger Monitor. 750 US-Dollar will LG dafür verlangen. Preise für Deutschland und Österreich sowie ein mögliches Release-Datum für diese Länder sind aktuell noch nicht bekannt. Bei den Anschlüssen dürften schon mal keine Wünsche mehr übrig bleiben. Hier gibt es USB-C, HDMI und Displayport 1.4. Wenn man das Notebook oder den Mac mit USB-C-Anschluss verbindet, kann man zusätzlich noch die zwei USB-A-Ports auf der Rückseite als Hub verwenden.

31,5 Zoll mit 4K und HDR

Das Display des LG 32UL750-W ist 31,5 Zoll groß und löst in 4K, oder auch UHD genannt, auf. Für ein besseres Bild wird zusätzlich HDR unterstützt. Die Bildwiederholungsrate des Monitors liegt bei den üblichen 60 Hertz, die Reaktionszeit beträgt nur vier Millisekunden. Worüber sich Gamer freuen werden: AMD FreeSync ist mit an Bord. Aber auch für kreative Aufgaben dürfte das Modell perfekt geeignet sein.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit über einem Jahr bei TechnikNews. Er ist der, der die meiste Zeit über diverse Neuigkeiten aus der Technikwelt schreibt. Doch auch Testberichte und Ausgaben des TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war, erscheinen von ihm regelmäßig. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und zu laut) Musik und geht gerne Laufen. Verbringt oft auch nur Zeit mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 747 Artikel geschrieben und 86 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 15" (2019) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über