Folgen:

Microsoft werkelt an einem Game-Streaming-Service

Bild: Microsoft
(Beitragsbild: © 2017 Microsoft)

Hier auf TechnikNews schrieb meine Kollegin Alina einmal etwas über Cloud-Gaming. Wie es scheint, will Microsoft in diesem Bereich nun mitmischen. Alle Details.

Das Prinzip von Cloud-Gaming ist ziemlich simpel. Es gibt eine Online-Spielesammlung, auf die man gegen einen kleinen (meist monatlichen) Geldbetrag Zugriff hat. Die Games werden dabei auf einem externen Rechner und nicht auf dem eigenen Gerät berechnet. Die Datenübertragung erfolgt über das Internet. Hat zum Vorteil, dass man zum gamen nicht zwingend teure Hardware braucht.

Erste Tests noch in diesem Jahr

Letzteres hat wohl auch Microsoft verstanden. Die Firma arbeitet derzeit nämlich an einem Game-Streaming-Service. Die Rede ist dabei von einer Plattform, die den Namen ,,Project xCloud“ trägt und laut Microsoft-CEO Satya Nadella das ,,Netflix für Spiele“ werden soll. Das soll er bei einer Pressekonferenz laut Curved unter Berufung auf einen Artikel von Business Insider angekündigt haben. Mit ,,Project xCloud“ soll es früher oder später möglich sein, Spiele wie Halo oder Forza auf jedem denkbaren Gerät zu zocken. Auch auf Smartphones. Die Testphase für den Dienst soll noch heuer beginnen. Wahrscheinlich wird ,,Project xCloud“ dann ab nächstem Jahr für die Menge freigeschaltet.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit über einem Jahr bei TechnikNews. Er ist der, der die meiste Zeit über diverse Neuigkeiten aus der Technikwelt schreibt. Doch auch Testberichte und Ausgaben des TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war, erscheinen von ihm regelmäßig. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und zu laut) Musik und geht gerne Laufen. Verbringt oft auch nur Zeit mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 676 Artikel geschrieben und 82 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 15" (2019) | Honor 8X
Mail: david.haydl|at|techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über