Folgen:

Netflix Smart‐Downloads: Schluss mit dem Verwalten der Download‐Listen

Bild: Droid Life
(Beitragsbild: © 2016 Droid Life)

Viele Leute nutzen heutzutage das Download‐Feature von Netflix. Nun wurde Smart‐Downloads freigeschalten, wodurch man sich ab sofort um nichts mehr kümmern muss.

Smart‐Downloads ist aktuell nur für Smartphones und Tablets, auf denen Android läuft, verfügbar. Unklar ist, wann es dieses Feature auf iOS schafft. Dies dürfte aber nicht mehr lange dauern.

Verbindung mit dem WLAN ist Pflicht

Um Smart‐Downloads nutzen zu können, muss man mit dem WLAN verbunden sein. Das kann man aber mit dem Ändern einer Einstellung umgehen.

Doch wie funktioniert dieses Feature nun? Hat man eine Episode einer heruntergeladenen Serie fertiggeschaut, so wird diese automatisch gelöscht, ohne dass man sich um irgendetwas kümmern muss. Eine neue Folge der Serie wird von selbst heruntergeladen, wenn sie verfügbar ist.

Um zu sehen, wann welche Folge heruntergeladen wird, bekommt man bei jedem Downloadvorgang eine Benachrichtigung. So muss man sich ab jetzt keine Download‐Listen verwalten.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit einem Jahr bei TechnikNews. Technik hat ihn schon immer durch sein Leben begleitet, dies möchte er hier gerne schriftlich festhalten. Aktuell schreibt er Artikel zu diversen Neuigkeiten in der Technikwelt, Apptests und den TechnikNews Weekly, welcher seine Idee war. Hin und wieder erscheinen von ihm auch Testberichte und Kolumnen.

David hat bereits 218 Artikel geschrieben und 50 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | Asus Zenbook UX530UX | Honor 8X |
Mail: [email protected]

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über