Folgen:

Netflix fügt eine Audio-Only-Einstellung in der Android-App hinzu

Netflix
Bild: freestocks.org/Pexels
(Beitragsbild: © 2020 freestocks.org/Pexels)

Netflix ist für das Experimentieren mit neuen Features bekannt. Nun probiert der Streaming-Gigant einen Audio-Only-Modus in der Android-App aus.

Schon im Oktober wurde das neue Feature zum Ausblenden des Videos im Code der App entdeckt. Damals funktionierte es aber noch nicht. Nun rollt Netflix diese Funktion nach und nach für Abonnenten in der Android-App nach. Die Aktualisierung könnt ihr selbst nicht forcieren, sie passiert nach und nach im Hintergrund. Heißt, dass ihr kein separates Update im Google Play Store sehen werdet.

Netflix: Das kann die neue Audio-Only-Funktion

Hat man das Update bekommen, erscheint in der Wiedergabe-Ansicht ein Button zum Deaktivieren des Videos. Drückt man dort drauf, verschwindet das Bild einfach, alles andere bleibt so, wie es zuvor war. Man kann also unter anderem noch die Wiedergabe-Kontrollen, den Lautstärkeregler, die Chromecast-Unterstützung und den Helligkeitsregler weiterhin bedienen. Letzterer ist aber ganz offensichtlich ziemlich überflüssig in dieser Situation.

In den App-Einstellungen erscheint zudem ein neuer Punkt, über den sich die neue Audio-Funktion regulieren lässt. Hier kann man festlegen, wann sich dieser Modus automatisch aktivieren soll. Zur Auswahl stehen „Immer“, „Kopfhörer oder externe Lautsprecher“ oder „Nie“.

Android Police

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit mehr als drei Jahren bei TechnikNews. Seit Kurzem trägt er auch den Titel des Chefredakteurs, worauf er total stolz ist. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Die restliche Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 881 Artikel geschrieben und 99 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments