Folgen:

Nokia 9 PureView: Das erste Smartphone mit fünf Kameras ist da

Bild: TechnikNews/Screenshot
(Beitragsbild: © 2019 Bild: TechnikNews/Screenshot)

Nokia hat heute ein regelrechtes Produktfeuerwerk gezündet. Vier günstige Smartphones hat man gezeigt – mit dem Nokia 9 PureView nun das Fünfte. In diesem Artikel findet ihr alle Details und Specs.

Das Nokia 9 PureView ist das Kamera-Flaggschiff der Finnen. Man hat den MWC 2019 dafür genutzt und heute das schon länger in Leaks gezeigte Smartphone endlich aus dem Sack zu lassen. Mit fünf Kameras ist es das erste Smartphone mit so vielen Kameras auf dem Markt.

Nokia 9 PureView: Das sind die Specs

Der Kamera-König mit den Abmessungen von 155 x 75 x 8 mm kommt auf der Vorderseite mit einem 5,99 Zoll-pOLED-Display, welches in QHD+ auflöst – ganz ohne Notch. Im Inneren werkelt zudem der – mittlerweile etwas ältere – Snapdragon 845 mit 6 GB Arbeitsspeicher und 128 GB internen Speicher. Die Kamera kommt mit fünf Linsen, welche bei einem Foto insgesamt 60 MP produzieren. Drei Linsen sind Monochrom, die anderen zwei kümmern sich um RGB-Farbfotos. Alle lösen mit 12 Megapixel auf und kommen mit einer Blende von f/1.82. Die Frontkamera löst hingegen mit 20 Megapixel auf.

Der Akku ist 3,320 mAh groß und kann mittels Wireless Charging aufgeladen werden. Mittels Schnellladegerät kann das Nokia 9 ebenso mittels USB-C aufgeladen werden. Der Fingerprintsensor sitzt zudem unter dem Display – wie auch bei einigen Smartphones der Konkurrenz. Darüber hinaus ist es nach IP67 wasser- und staubgeschützt. Als Softwarelösung setzt man hier auf Android 9 Pie. Anders als andere Hersteller lässt Nokia das Betriebssystem komplett unverändert („Stock Android“) und verzichtet auf eine eigene Benutzeroberfläche.

Bild: TechnikNews/Screenshot

Das aktuellste Bluetooth 5.0 und NFC sind ebenso an Board. Mittels LTE Cat16 4×4 MIMO sorgt man zudem für ordentlichen Mobilfunk-Speed. Ebenso ist das Nokia 9 PureView Dual-SIM-fähig.

Das Nokia 9 kommt zu einem Preis von 649 Euro (UVP) und wird ab März verfügbar sein. Die Vorbestellung startet ab heute auf der Webseite von Nokia. Als Farbvariante gibt es nur Mitternachtsblau.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

David hat TechnikNews im Februar 2015 gestartet. Er ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale bzw. alles was Smartphones, Tablets, Computer und Gadgets betrifft. Würde sich als Technik-Geek bezeichnen. Ist sonst in der Freizeit oftmals mit Fotografie beschäftigt. Eindrücke davon teilt er gerne auf seinem Instagram-Account.

David hat bereits 594 Artikel geschrieben und 268 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | YouTube | Dell XPS 15 7590 | Huawei P30
Mail: david.wurm|at|techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über