Sprache:  Deutsch English (Beta)

Folgen:

OnePlus Nord CE 5G vorgestellt: Das kann die „Core Edition“

OnePlus Nord CE 5G Titelbild
Bild: OnePlus
(Beitragsbild: © 2021 OnePlus)

Das OnePlus Nord CE 5G wurde heute auf dem kurzen „Sommer Launch“ Event der Firma enthüllt. TechnikNews verrät euch alle technischen Details und Preise.

Das OnePlus Nord CE 5G folgt nicht direkt auf das „originale“ OnePlus Nord aus letztem Jahr. Es ist kein direkter Nachfolger, der soll Gerüchten nach aber auch bald starten. OnePlus sagt die „Core Edition“ wäre ein eigenes, neues Line-up. Vielleicht sehen wir in Zukunft also mehrere „CE“ Geräte.

OnePlus Nord CE 5G: Technische Daten

Das OnePlus Nord CE 5G hat ein 6,43″ Full-HD+ AMOLED Display, genauso wie das originale Nord. Der große Unterschied liegt in der Umsetzung der Frontkamera. Während das originale OnePlus Nord eine doppelte-Frontkamera verbaut hatte verbaut OnePlus beim CE nur eine. Als Prozessor kommt ein Snapdragon 750G zum Einsatz, welcher leicht schwächer, als der Snapdragon 765G aus dem originalen Nord ist. Dieser wird je nach Konfiguration mit 6, 8 oder 12 Gigabyte an LPDDR4X RAM und 128 bzw. 256 Gigabyte an UFS 2.1 Speicher konfiguriert. Die Konfigurationen sind also fast identisch, die Hardware zu 100 %.

Bei den Kameras gibt es größere Veränderungen, als beim Rest des Gerätes. Die Hauptkamera wurde auf 64 Megapixel aufgestockt, die 8 Megapixel Ultraweitwinkelkamera wurde vom Nord übernommen. Anstatt einer 2 Megapixel Makro-Kamera oder einer Kamera für Tiefeninformationen wird eine Mono-Kamera verbaut. Die Mono-Kamera soll für bessere Schwarz/Weiß Werte sorgen, das kann nur ein Test klären. Die Frontkamera (Sony IMX471) löst mit 16 Megapixeln auf. Videos können mit 4K 30 FPS gemacht werden, oder 1080p mit 60 FPS.

Der Akku wurde löblich von 4115 mAh auf 4500 mAh aufgestockt, die Ladezeit bleibt gleich. OnePlus hat ihre 30W Ladetechnologie „Warp Charge 30T“ auf eine „Warp Charge 30T Plus“ geupdated. Dies ermöglicht 70 % Akkuladung in 30 Minuten. Drahtloses laden wird nicht unterstützt. Ein „Kritikpunkt“ von vielen Nutzern war das Entfernen des 3,5 mm Klinkenanschluss. OnePlus bringt mit dem Nord CE den 3,5 mm Klinkenanschluss wieder zurück, zumindest für dieses Gerät.

An Konnektivitäten sind 5G (N78), WLAN 5, Bluetooth 5.1 und NFC verbaut. Der Fingerabdrucksensor sitzt im Display, der Monolautsprecher sitzt an der unteren rechten Seite.

OnePlus Nord CE 5G: Preise und Verfügbarkeit

Das OnePlus Nord CE 5G gibt es in drei Farben: Blue Void (matte Rückseite), Charcoal Ink und Silver Ray  (glänzende Rückseite).

Die 6 GB/128 GB Version gibt es nur in der Farbe „Charcoal Ink “ für einen UVP von 299 Euro und nur im OnePlus Shop. Die zweitgrößte Version mit 8 Gigabyte RAM und 128 Gigabyte an Speicher gibt es auch im Matten „Blue Void“, ab 329 Euro. Diese Version ist auch bei anderen Händlern wie Amazon zu haben. Die „Top-Version“ mit 12 Gigabyte RAM und 256 Gigabyte an internem Speicher ist in allen Farben und auch bei Amazon und co zu erwerben. Diese geht für einen UVP von 399 Euro über die Ladentheke.

Das Smartphone wird es zuerst in einem „Core-Sale“ für OnePlus Community-Mitglieder geben. Diese können ab dem 10. Juni um 16:25 Uhr bis zum 12. Juni 2021 um ein Uhr nachts ihre Bestellungen auf der Produktseite aufgeben. Diese Geräte werden bereits ab dem 14. Juni ausgeliefert. Wer kein „Community-Mitglied“ ist, der kann das Smartphone ab dem 12. Juni um 11 Uhr bei OnePlus.com vorbestellen, oder ab dem 10. Juni bei Amazon.de (ab 16:45 Uhr).

Wer sich das Gerät selber in AR anschauen möchte, OnePlus hat eine Internetseite dafür erstellt.

Empfehlungen für Dich

>> Unterstütze uns und kaufe über unsere Partnershops <<

Nils Ahrensmeier

Nils ist sehr interessiert in Mobile-Geräte wie Smartphones, Wearables und Kopfhörer. Er schreibt seit 2019 auf TechnikNews - vor allem News und Testberichte. In seiner Freizeit spielt er Schlagzeug und Klavier oder geht seinem Hobby, der Leichtathletik, nach.

Nils hat bereits 225 Artikel geschrieben und 22 Kommentare verfasst.

| Twitter | YouTube | Dell XPS 15 2in1 | Redmi Note 10 Pro
Mail: nils.ahrensmeier|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments