Folgen:

Pixel 4 und Pixel 4 XL: Spezifikationen geleakt

Google Pixel 4
Bild: Google
(Beitragsbild: © 2019 Google)

Nachdem Google anfing, dass Pixel 4 (XL) selbst zu leaken, häufen sich weitere Gerüchte fast in wöchentlichem Abstand. Nun bekommen wir einen genauen Eindruck von den Spezifikationen.

Über die geleakten Specs berichtet 9to5Google, die diese von einer zuverlässigen Quelle erhielten. Wir wissen nun alle wichtigen Informationen zu den Displays, den Kameras und den internen Komponenten. Fangen wir gleich beim ersten Punkt an, dem Display. Die Quelle schreibt, dass das reguläre Modelle einen OLED-Touchscreen mit 5,7 Zoll in der Diagonale und einer Auflösung von Full HD habe, während die große XL-Variante ein 6,3-Zoll-OLED-Display mit einer QHD-Auflösung aufweise. Was beide Geräte teilen, ist etwas, das Google ,,Smooth Display“ nennt. Damit ist die 90-Hertz-Bildwiederholungsrate gemeint. Feiere ich persönlich sehr, da das bei der Benutzung einen merkbaren Unterschied macht. Mehr dazu in meinem Testbericht zum OnePlus 7 Pro, der schon sehr bald erscheinen wird.

Pixel 4: Interne Komponenten und Kamera sind größtenteils ident

Wie es scheint, verbaut Google in beiden Versionen erstmal einen Dual-Kamera. Bei einer Linse handelt es sich dabei um ein stinknormales Objektiv mit einer Auflösung von 12 Megapixel und Auto-Fokus. Bei der anderen Linse handelt es sich um eine 16-Megapixel-Telefoto-Linse.

Google Pixel 4 Render

Bild: IndiaShopps

Angetrieben werden beide Smartphones von einem Snapdragon 855 von Qualcomm. Dazu gibt es laut den Gerüchten sechs Gigabyte Arbeitsspeicher und wahlweise 64 Gigabyte oder 128 Gigabyte an Speicher. Das finde ich ein wenig traurig, wenn man bedenkt, dass andere Smartphones bereits mit 512 Gigabyte Speicher daherkommen. Der Akku im kleinen Pixel soll 2.800 mAh fassen, während der im großen Pixel 3.700 mAh fasst.

Und wann können wir denn jetzt mit beiden Smartphones rechnen? Das ist derzeit noch nicht eindeutig klar, allerdings vermuten die meisten, dass Google erneut im Oktober ein Event abhalten wird, wie das bereits in den Jahren davor der Fall war.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit über einem Jahr bei TechnikNews. Er ist der, der die meiste Zeit über diverse Neuigkeiten aus der Technikwelt schreibt. Doch auch Testberichte und Ausgaben des TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war, erscheinen von ihm regelmäßig. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und zu laut) Musik und geht gerne Laufen. Verbringt oft auch nur Zeit mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 695 Artikel geschrieben und 83 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 15" (2019) | Honor 8X
Mail: david.haydl|at|techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über