>> TechnikNews sucht Talente! <<

Folgen:

Pixel 4 (XL): Dual-SIM-Support könnte besser werden

Bild: TechnikNews
(Beitragsbild: © 2019 TechnikNews)

Zwei SIM-Karten konnte man mit den bisher erschienen Pixel-Geräten nur eingeschränkt nutzen. Das könnte sich mit dem Pixel 4 (XL), welches wahrscheinlich im Herbst erscheint, ändern.

Zwar unterstützten das Pixel 2, das Pixel 2 XL, das Pixel 3 und das Pixel 3 XL zwei SIM-Karten, jedoch nur eingeschränkt. Eine SIM-Karte ist dabei eine physische nano-SIM und bei der anderen handelt es sich um eine eSIM. Die ganze Sache hat aber einen großen Nachteil. Es ist nämlich nur eine Karte auf einmal aktiv. Dual SIM Single Standby, kurz DSSS, wird das genannt.

Die Lösung: DSDS oder DSDA

Beim Pixel 4 und Pixel 4 XL soll Google es besser machen. Das kann man aus dem AOSP, also dem Android Open Sourse Project, entnehmen. Demnach unterstützten die bevorstehenden Pixel-Smartphones DSDS oder DSDA. DSDS steht für Dual SIM Dual Standby und DSDA ist die Abkürzung für Dual SIM Dual Active. Bei beiden Modi können alle Karten wie gerade benötigt genutzt werden. Allerdings werden bei DSDA zwei Modems (was es heute kaum gibt) gebraucht, wodurch in den kommenden Google-Phones höchstwahrscheinlicher DSDS zum Einsatz kommen wird.

Quelle: XDA-Developers
Via: Mobiflip

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit mehr als drei Jahren bei TechnikNews. Seit Kurzem trägt er auch den Titel des Chefredakteurs, worauf er total stolz ist. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Die restliche Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 909 Artikel geschrieben und 101 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments