Folgen:

Samsung auf der CES 2021: Neuer 110 Zoll Micro-LED Fernseher, Roboter für den Abwasch und mehr

Samsung CES 2021
Bild: TechnikNews/Screenshot
(Beitragsbild: © 2021 TechnikNews/Screenshot)

Auch Samsung hat die mediale Aufmerksamkeit der CES 2021 genutzt. So haben die Koreaner heute neue Fernseher, Roboter der Zukunft und Neuigkeiten im Smart Home gezeigt. Ein weiteres Samsung-Event ist dann für Donnerstag geplant.

Seit heute läuft die digitale CES 2021, welche normalerweise in den Hallen von Las Vegas stattfindet. Obwohl uns Samsung am Donnerstag im Galaxy Unpacked Event neue Smartphones zeigen wird, hatte man auch für heute ein Event geplant. Zu sehen waren Neuerungen bei Fernsehern, Robotern und praktische Gadgets für das Smart Home.

Schicke Küchengeräte und Abwasch-Roboter

Samsung setzt immer mehr daran, auch in der Küche anzukommen. So hat man einige Modelle gezeigt, welche mit Samsung-Geräten und -Produkten in den eigenen vier Wänden umgesetzt wurden. Ein Produkt davon ist ein schicker Küchenkasten, der einen kleinen Samsung Kühlschrank, ein Samsung Gefrierfach und noch mehr enthält.

Klingt nicht so spannend – hingegen wirklich spannend, waren die neuen Roboter von Samsung. Da könnte der “Samsung Bot Handy” in der Küche zum Einsatz kommen, um den Abwasch zu erledigen, den Tisch zu decken oder Wein einzuschenken. Bei diesem handelt es sich derzeit noch um einen Prototyp, man kann ihn also noch nicht kaufen. Laut Samsung soll es aber nicht mehr so lange dauern, bis er bei uns an der Haustüre klopfen wird.

Auch hat man mit dem “Samsung Bot Care” noch einen weiteren Roboter gezeigt, der das Haus und die Personen in diesem Überwacht. Ein vorstellbares Szenario wäre etwa, dass der Bot den Nutzer erinnert aufzustehen, wenn dieser zu lange vor dem Computer sitzt. Auch das ist derzeit noch Zukunftsmusik und der Roboter ist derzeit noch als Prototyp gedacht.

Staubsaugerroboter der Dinge erkennt

Wer einen Staubsaugerroboter besitzt, findet diesen meist ziemlich praktisch. Unpraktisch ist allerdings, wenn er sich im Kabel verheddert oder Dinge wie Vasen anfährt und damit kaputt macht. Auch sind so manche smarte Staubsauger schon über Stiegen gefallen, unter dem Bett stecken geblieben oder mehr. Mit dem “Samsung JetBot 90 AI+” soll das der Vergangenheit angehören – mittels künstlicher Intelligenz und einer Kamera kann er herumstehende Dinge mittels LiDAR- und 3D-Sensoren erkennen. So würde eine Vase oder ein Kabel umfahren werden, ein Teppich noch gründlicher gesaugt und Haustiere in Ruhe gelassen werden.

Der neue Staubsaugerroboter soll in der ersten Jahreshälfte 2021 in den USA auf den Markt kommen. Details zu Preisen und weiterer Verfügbarkeit gibt es noch nicht.

110 Zoll Micro-LED-Fernseher

Dieser neue Fernseher kommt mit einem schlanken und nahezu rahmenlosen Infinity Screen Design, das sich nahtlos in den Wohnraum einfügt. Das Ergebnis ist noch bessere Bildqualität und noch heller leuchtende Pixel. Der 110-Zoll Micro-LED-Fernseher bietet außerdem einen “Split Mode”, welcher bis zu vier verschiedene Bilder anzeigen kann – so kann man etwa mehrere Sportarten gleichzeitig verfolgen oder ein Lernprogramm streamen, während man ein Videospiel spielt. Für US-Kunden sind außerdem mehr als 160 kostenlose Kanäle über Samsung TV Plus verfügbar.

Mittels 8K-Upscaling soll jedes Programm in egal welcher Auflösung zudem knackig scharf aussehen. Das jeweilige Bild wird mittels künstlicher Intelligenz und Algorithmen softwareseitig gerendert. Der neue Fernseher mit 110 Zoll Displaydiagonale soll ab dem Frühjahr 2021 weltweit auf den Markt kommen.

Samsung Galaxy S21 Serie und mehr am Donnerstag

Die neuen Smartphones und Gadgets von Samsung gibt es dann am Donnerstag im eigenen “Samsung Galaxy Unpacked” Event zu sehen. Wir von TechnikNews berichten natürlich wieder zeitnah über alle Neuerungen. In unserem Artikel findet ihr alle Infos zum Event am 14. Januar, hier gibt es alle Leaks der neuen Samsung-Smartphones.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

Macht das TechnikNews-Ding gemeinsam mit einem tollen Team schon über fünf Jahre lang. Ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale. Ist sonst in der Freizeit oftmals beim Webentwickeln, Fotografieren oder Radiomachen anzutreffen.

David hat bereits 745 Artikel geschrieben und 314 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | Insta | Dell XPS 15 7590 | Google Pixel 5
Mail: david.wurm|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments