Sprache:  Deutsch English (Beta)

Folgen:

Samsung Galaxy Buds2 vorgestellt: Noise Cancelling, längere Akkulaufzeit und mehr

Samsung Galaxy Buds2
Bild: Samsung
(Beitragsbild: © 2021 Samsung)

Samsung hat heute ein Produktfeuerwerk gezündet und neben Smartphones und Uhren auch die Galaxy Buds2 aus dem Sack gelassen. Die neuen In-Ears von Samsung bringen als Highlight nun erstmals ANC und mehr Akkulaufzeit.

Die ersten Samsung Galaxy Buds wurden 2019 vorgestellt – seitdem hat Samsung viele weitere Buds vorgestellt. Die Buds Live und Buds Pro als etwa weitere Produktreihen entstanden. Dennoch gab es aber bislang keinen direkten Nachfolger der ursprünglichen Galaxy Buds. Nun kommt endlich die „2“ hinter die Buds, welche die Vorgänger in den Schatten stellen sollen.

Samsung Galaxy Buds2 mit neuem, ergonomischen Design

Samsung Galaxy Buds2

Die Samsung Galaxy Buds2 erscheinen in vier Farbvarianten. (Bild: Samsung)

Sieht man die neue Box der Galaxy Buds2 fällt sofort das kompaktere Design der Kopfhörer auf. Die neuen Buds finden nun im 50,0 x 50,2 x 27,8 mm großen Gehäuse Platz. Selbst bringt ein einzelnes Stück – ich nenne es mal „Bud“ – 5 Gramm auf die Waage, bei Abmessungen von 17,0 x 20,9 x 21,1 mm. Das war noch nicht sonderlich spannend. Interessanter wird die neue Funktion des ANC, welches im eingeschalteten Modus selbst fünf Stunden, bei einer Wiederaufladung im Gehäuse dann bis zu 20 Stunden durchhalten soll. Bei deaktiviertem Noise Cancelling werden bis zu 7,5 Stunden in Bluetooth + zusätzliche 21,5 Stunden über das Gehäuse (somit insgesamt 29 Stunden) erreicht.

Aufgeladen werden können die Kopfhörer kabellos – lediglich fünf Minuten Ladezeit sollen für einen Musikgenuss von bis zu einer Stunde reichen. Kompatibel sind die Buds2 mit jedem Smartphone ab Android 7 bzw. iOS 10. Für Telefonate haben die Buds2 zusätzlich noch drei Mikrofone verbaut, die Tonausgabe erfolgt über zwei Lautsprecher je Kopfhörer. Das Annehmen von Anrufen oder die Steuerung von Musik geht weiterhin mittels Tippgesten.

Preislich liegen die Buds2 bei 149 Euro. Die Vorbestellungen sind ab sofort in den Farben Weiß, Grafit, Oliv oder Lavendel möglich.

Empfehlungen für Dich

>> Unterstütze uns und kaufe über unsere Partnershops <<

David Wurm

Macht das TechnikNews-Ding gemeinsam mit einem tollen Team schon über einige Jahre lang. Werkelt im Hintergrund an der Server-Infrastruktur und ist auch für alles redaktionelle zuständig. Ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale. Ist sonst in der Freizeit oftmals beim Webentwickeln, Fotografieren oder Radiomachen anzutreffen.

David hat bereits 815 Artikel geschrieben und 340 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | YouTube | Dell XPS 15 7590 | Google Pixel 5
Mail: david.wurm|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments