Folgen:

Samsung Galaxy Note 9: Gerät fing Feuer in Handtasche

Bild: Austria Presse Agentur
(Beitragsbild: © 2018 Austria Presse Agentur)

Vor zwei Jahren kam es mehrfach vor, dass das Note 7 von Samsung in Brand geriet. Schlussendlich wurden alle Geräte zurückgerufen. Nun erinnert ein neuer Vorfall an das Desaster von vor zwei Jahren, bei dem ein Note 9 in Brand geriet.

Am 3. September verwendete eine Maklerin aus New York ihr Samsung Galaxy Note 9, als es plötzlich sehr heiß wurde. Laut ihren Angaben schaltete sie danach das Display ab und steckte das Phablet zurück in ihre Handtasche. Plötzlich hörte die Maklerin ein „pfeifendes und jaulendes Geräusch” und nahm Rauch wahr, woraufhin sie ihre Tasche entleerte – das Note 9 fing tatsächlich Feuer. Letzteres konnte erst gelöscht werden, als ein Passant das in Brand aufgegangene Gerät in einen Kübel mit Wasser warf.

Wiederholen sich die Vorfälle von vor zwei Jahren?

Die Maklerin aus New York reichte eine Klage ein, die Samsung bereits erreichte. Daraufhin versicherte die Firma dem Tech‐Blog CNET, dass die Akkus der Note‐9‐Modelle sicher seien und es sich bei diesem Vorfall um einen Einzelfall handeln würde. Bereits vor zwei Jahren fingen mehrere Note‐7‐Geräte aufgrund eines Designfehlers Feuer. Das ganze Desaster endete mit einem Rückruf der Top‐Phablets. Das betroffene Gerät und der Vorfall werden bereits von Samsung untersucht. Hoffen wir, dass es sich bei diesem Unfall um einen Einzelfall handelt.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit einem Jahr bei TechnikNews. Technik hat ihn schon immer durch sein Leben begleitet, dies möchte er hier gerne schriftlich festhalten. Aktuell schreibt er Artikel zu diversen Neuigkeiten in der Technikwelt, Apptests und den TechnikNews Weekly, welcher seine Idee war. Hin und wieder erscheinen von ihm auch Testberichte und Kolumnen.

David hat bereits 191 Artikel geschrieben und 46 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | Asus Zenbook UX530UX | Lenovo Moto G4 Plus |
Mail: [email protected]

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über