Das Blockieren von Werbung entzieht uns die Finanzierung!
Das Recherchieren und Verfassen von Artikeln kostet viel Zeit. Das Betreiben unserer Infrastruktur kostet Geld.
All das wird mit Werbeeinnahmen finanziert.
Wir mögen Werbung ebenso wenig – deswegen verzichten wir auf nervige Banner und Pop-Ups.
Bitte gib uns eine Chance und deaktiviere Deinen Adblocker!
Alternativ kannst Du uns hier freiwillig unterstützen.
Sprache:  Deutsch English (Beta)

Folgen:

Sony Xperia 5 IV vorgestellt: Riesiger Akku im kompakten Gehäuse

Sony Xperia 5 IV vorgestellt Header
Bild: Sony
(Beitragsbild: © 2022 Sony)

Der japanische Hersteller Sony stellte heute fast schon still und heimlich das neue Sony Xperia 5 IV offiziell vor. Im Vergleich zum Vorgänger hat sich besonders bei der Akkugröße einiges getan.

Die 5er-Serie aus dem Hause Sony ist  schon seit einigen Jahren für ihre kompakte Größe bekannt und so ist es natürlich auch beim neuen 5 IV, welches mit einer Bildschirmdiagonale von 6,1 Zoll deutlich kleiner als die meisten anderen Konkurrenten ist.

Sony Xperia 5 IV technische Daten

Wie bereits erwähnt, kommt das Xperia 5 IV mit einem kompakten 6,1 Zoll Display daher, welches allerdings aufgrund des langgezogenen 21:9 Seitenverhältnis sehr schmal ist. Es handelt sich selbstverständlich um ein hochwertiges OLED-Panel mit einer Auflösung von 2.520 x 1.080 Pixel, was im Alltag völlig ausreichend sein sollte. Mit dazu gibt es eine flüssige Bildwiederholrate von 120 Hertz. Unter der Haube werkelt der Snapdragon 8 Gen 1 aus dem Hause Qualcomm, der von 8 GB RAM sowie 128 GB an internem Speicher unterstützt wird.

Die größte Besonderheit betrifft den Akku, denn dieser ist tatsächlich stolze 5.000 mAh groß, was für ein solch kompaktes Smartphone extrem beeindruckend ist. Zum Vergleich, das deutlich größere Xperia 1 IV ist ebenfalls mit einem 5.000 mAh starken Akku ausgestattet. Leider dauert das Aufladen etwas lange. In 30 Minuten soll das Smartphone von 0 auf 50 Prozent geladen sein, was heutzutage unterdurchschnittlich ist. Immerhin unterstützt es nun endlich Wireless-Charging. Der Vorgänger hatte dieses Feature noch nicht. Stereo-Lautsprecher und einen 3,5 mm Klinkenanschluss sind mit an Board.

Bei den Kameras setzt Sony auf altbewährte Sensoren. Die Hauptkamera löst mit 12 Megapixel auf und ist mit 1/1.7 Zoll durchschnittlich groß. Mit dazu gibt es eine Ultra-Weitwinkelkamera mit 12 Megapixel und eine 12 Megapixel Telekamera mit einer Brennweite von 60 mm.

Preise, Farben und Verfügbarkeit

Das Sony Xperia 5 IV ist in den Farben Schwarz, Weiß und Grün für eine unverbindliche Preisempfehlung von 1.049 Euro erhältlich. Wer das Smartphone bis zum 9. Oktober bestellt, erhält die Sony LinkBuds S  gratis mit dazu. Die Auslieferung beginnt am 26. September.

Empfehlungen für Dich

>> Aktuelle Amazon-Angebote & Top-Deals <<

Fabian Menzel

Fabian ist schon seit Mitte September 2020 ein Teil von TechnikNews und versorgt die Seite regelmäßig mit diversen News, aber auch mit einigen Testberichten zu Smartphones. Ihm macht es unglaublich viel Spaß und er ist extrem dankbar, so ein tolles Team an seiner Seite zu haben. In seiner Freizeit hört er gerne Musik und fotografiert gelegentlich mit seinem Huawei P50 Pro.

Fabian hat bereits 260 Artikel geschrieben und 22 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | HP Intel N4020 (17,3 Zoll) | Huawei P50 Pro
Benachrichtigungseinstellungen
Benachrichtigungen über
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments