Folgen:

Spotify Event für 24. April angekündigt [aktualisiert]

Bild: Spotify
(Beitragsbild: © 2018 Spotify)

[zul. aktualisiert: Mittwoch, 25.04.2018 um 7:32] Seit nun einiger Zeit gibt es Gerüchte zu einem Spotify Smart Speaker und einem Assistant für Spotify. Ob diese Produkte beim Spotify Event am 24. April in New York vorgestellt werden?

Updates

Update vom 25.04.2018 um 7:32

Gestern, am 24. April, war das Spotify Event in New York. Neue Hardware oder ein Spotify Assistent wurden nicht vorgestellt, stattdessen sahen wir andere interssante Neuerungen. Als erstes kann man nun Lieder aus einigen Playlisten in der kostenlosen Version direkt anwählen, ohne die Zufallswiedergabe zu starten. Laut dem Unternehmen betrifft diese Änderung 15 bestimmte Playlists. Welche das genau sind, unterscheidet sich von Nutzer zu Nutzer. Neben dem soll es bald einen Modus geben, der 75 Prozent weniger Datenvolumen beim Streamen verbraucht. Diesen soll es für alle Nutzer von Spotify geben, auch für die, die die kostenlose Variante verwenden. Zum Schluss wurde die App noch visuell neu gestaltet und das Erstellen von Playlists soll nun noch einfacher gemacht werden, da einem ähnliche Songs, die bereits in einer Liste sind, vorgeschlagen werden.

Ursprünglicher Artikel

Keine Hinweise auf der Einladung

Auf der Einladung, welche TheVerge bekommen hat, findet man mal keine Hinweise zu den Produkten, welche am 24. April in New York vorgestellt werden könnten. Laut Spotify selbst soll aber eine große Neuerung der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Leider kann man zum aktuellen Zeitpunkt nur Vermutungen anstellen, um was es sich handeln könnte. Die Firma könnte einfach nur Änderungen an ihren Plänen für die Abonnements vorstellen. Es ist aber auch möglich, dass wir eine Art Spotify Assistant sehen werden, welchen Spotify bereits bestätigt hat. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, dass wir einen Spotify Smart Speaker sehen werden, auf dem der Spotify Assistant installiert ist. Dieser könnte dann eine Konkurrenz für den HomePod, den Echo und den Google Home werden.

Auf der Einladung gibt es keine Hinweise zu neuen Produkten (Screenshot: TheVerge, 2018)

Möglicherweise ein Produkt fürs Auto?

Ebenfalls gab es Leak zu einer Art Lautsprecher fürs Auto. So erschien bei manchen Usern im Februar eine Werbeeinblendung zu einem neuen Plan für ein Abonnement namens Device um 12,99 US – Dollar bzw. 14,99 US – Dollar. Für den Preis sollte man Spotify Premium und ein Bild einer Art Lautsprecher für das Auto bekommen, welchen Spotify ebenfalls am 24. April vorstellen könnte. Dieses Produkt könnte es dann in einer WIFI oder 4G Version geben. Abzuwarten bleibt, ob wir schlussendlich wirklich so ein Produkt sehen werden.

Bild: Spotify

 

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit einem Jahr bei TechnikNews. Technik hat ihn schon immer durch sein Leben begleitet, dies möchte er hier gerne schriftlich festhalten. Aktuell schreibt er Artikel zu diversen Neuigkeiten in der Technikwelt, Apptests und den TechnikNews Weekly, welcher seine Idee war. Hin und wieder erscheinen von ihm auch Testberichte und Kolumnen.

David hat bereits 216 Artikel geschrieben und 50 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | Asus Zenbook UX530UX | Honor 8X |
Mail: [email protected]

6
Was meinst du?

avatar
2 Diskussionen
4 Kommentarantworten
1 Follower
 
Meist gevoteter Kommentar
Meistdiskutiertester Kommentar
  Benachrichtigungseinstellungen  
neueste älteste beste
Benachrichtigungen über
David Wurm
Admin

Ich freue mich auf einen Spotify Speaker 😉

Nico Treller
Gast
Nico Treller

Super Artikel. Hab allerdings noch ein paar Ergänzungen dafür gefunden: https://curved.de/news/spotify-event-am-24-april-kommt-der-smarte-lautsprecher-596568