Folgen:

Spotify: Gadget für das Auto soll gegen Ende des Jahres erscheinen

Spotify Logo
Bild: Spotify
(Beitragsbild: © 2018 Spotify )

Bereits letztes Jahr gab es Gerüchte, dass Spotify eigene Hardware auf den Markt bringen will. Nun gibt es solche erneut. Alle Infos.

Genauer gesagt geht es diesmal um ein Gadget für das Auto, welches gegen Ende des Jahres 2019 erscheinen soll. Das berichtet MobiFlip unter Berufung auf einen Artikel von Financial Times. Das Gerät hat den Codenamen ,,Flex“ und soll via Bluetooth mit dem Radio im Auto verbunden werden.

So soll die smarte Erweiterung für das Auto aussehen (Bildquelle: MobileSyrup)

Doch wie wird dieses Gerät genau gesteuert? Auf ,,Flex“ wird wahrscheinlich ,,Spotify Voice“, ein eigener smarter Assistant, laufen. So wäre der Musik-Streaming-Anbieter von Sprachassistenten wie Alexa oder dem Google Assistant unabhängig. Zudem soll es ein Set an Knöpfen für die Bedienung geben. Die smarte Extension für den eigenen Autoradio soll, wie bereits erwähnt, gegen Ende des Jahres erscheinen. Angenommen wird, das Spotify dafür ungefähr 100 Dollar verlangen wird.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit knapp drei Jahren TechnikNews. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Verbringt oft auch nur Zeit mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 814 Artikel geschrieben und 91 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt

avatar