>> TechnikNews sucht Talente! <<

Folgen:

Spots zur Huawei Watch aufgetaucht

Bild: YouTube
(Beitragsbild: © 2015 YouTube)

Gestern erst waren Bilder aufgetaucht, wo die Huawei Watch auf einem Werbeplakat in Barcelona abgebildet war. Wir fragten uns, ob es wirklich gewollt war, und heute glauben wir es zu wissen, ja es war gewollt.

Denn am Samstag und heute sind weitere Spots von der neuen Huawei Watch, die am 2. März am MWC 2015 vorgestellt wird, auf dem OFFIZIELLEN Huawei YouTube Account (!) aufgetaucht. Wieder nur ein versehen? Ich glaube es nicht – ich glaube, es soll die Nutzer auf die neue Huawei Watch aufmerksam machen. Die beiden Spots gestern wurden bereits wieder gelöscht, deshalb konnten wir den Spot leider nicht einbinden. Jetzt aber gibt es einen neuen, diesen wir hier im Beitrag eingebunden haben.

mehr zur Huawei Watch gibts hier —> zu “Huawei Watch auf Plakat gesichtet

Huawei Watch Your Ultimate Companion to Make It Possible

Leider können wir nicht garantieren, dass das Video online bleibt, denn es könnte sein, dass dieses Video ebenfalls wieder gelöscht wird.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

Macht das TechnikNews-Ding gemeinsam mit einem tollen Team schon über fünf Jahre lang. Ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale. Ist sonst in der Freizeit oftmals beim Webentwickeln, Fotografieren oder Radiomachen anzutreffen.

David hat bereits 751 Artikel geschrieben und 316 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | Insta | Dell XPS 15 7590 | Google Pixel 5
Mail: david.wurm|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments