Folgen:

„Threads“: Neue Instagram-App zum Angriff auf Snapchat

Instagram iPhone
Bild: pixabay.com
(Beitragsbild: © 2018 pixabay.com)

Es ist kein Geheimnis, dass Instagram bereits einige Nutzer von Snapchat hin zur Bilder-Plattform gebracht hat. Durch Einführung von Stories und weiteren Dingen, hat man die App immer interessanter gemacht. Nun startet man einen weiteren Angriff und will bald die App „Threads“ veröffentlichen.

Wie The Verge berichtet, soll das zu Facebook gehörende Unternehmen Instagram an einer neuen App namens „Threads“ arbeiten. Dieser soll ein Messenger für enge Freunde sein – inklusive Statusupdates und aktuellem Standort. Diese Funktionen sollen nicht in die Instagram-App integriert werden, sondern als extra App erscheinen. In dieser sollen sich Kontakte, welche sich in Instagram als enge Freunde eingetragen haben, finden.

„Threads“: Teilen von Standort, Batteriestand und Aktivitäten

Der Sinn dieser App ist das Teilen seines Standorts, des eigenen Batteriestands und der derzeitigen Aktivitäten. Einen Teil dieser Dinge findet man auch auf der „Snap Map“ – einer Karte innerhalb von Snapchat, wo man den Standort und die aktuelle Aktivität seiner Freunde sieht. Der Sinn soll allerdings nicht die „Überwachung“ seiner Freunde sein, sondern um zu sehen, ob ein Freund aktuell unterwegs sei – so behauptet zumindest ein Insider.

Instagram "Threads"

So könnte „Threads“ aussehen. (Bild: TheVerge/Montage)

Obwohl Instagram die Konkurrenzapp Snapchat von den Nutzerzahlen mittlerweile deutlich abgehängt hat, möchte man eine längere Verweildauer in der App. In Snapchat geht es oft ewig dahin: man sieht, was Freunde machen, schaut sich Stories an, snappt anderen zurück und vieles mehr. Das gibt es bei Instagram nicht – daher sind Nutzer auch kürzer in der App als in Snapchat. Mit Threads möchte man dies ändern und die Nutzer die App andauernd nutzen lassen.

Derzeit ist Threads aber noch in Entwicklung – unklar ist, wann die App auf den Markt kommt und ob sie überhaupt so erscheinen wird.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

David hat TechnikNews im Februar 2015 gestartet. Er ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale bzw. alles was Smartphones, Tablets, Computer und Gadgets betrifft. Würde sich als Technik-Geek bezeichnen. Ist sonst in der Freizeit oftmals mit Fotografie beschäftigt. Eindrücke davon teilt er gerne auf seinem Instagram-Account.

David hat bereits 594 Artikel geschrieben und 270 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | YouTube | Dell XPS 15 7590 | Google Pixel 3
Mail: david.wurm|at|techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über