>> TechnikNews sucht Talente! <<

Folgen:

Tizen OS 4.0: Update erreicht Gear Sport, Gear S3 Frontier und Gear Classic

Bild: Samsung
(Beitragsbild: © 2017 Samsung)

Nachdem Samsung sich nun um die weite Verteilung von Android Pie kümmerte, werden nun die Gear Sport, die Gear S3 Frontier und die Gear Classic mit dem neuesten Tizen OS 4.0 ausgestattet.

XDA Developers schreibt, dass Samsung nun Käufer einer Gear Sport, Gear S3 Frontier und Gear S3 Classic mit der neuesten Version von Tizen OS versorgt. Genauergesagt handelt es sich hier um Tizen Os 4.0. Die Aktualisierung für die Gear Sport hat die Versionsnummer R760XXU2DSA1 beziehungsweise R760OXA2DSA1. Bei den Updates für die beiden Uhren der Gear-S3-Reihe lauten die Nummern R600XXU1BSA1 und R600OXA1BSA1. In allen Fällen ist das Update zirka 299 Megabyte groß.

Das ist neu in Tizen OS 4.0

Mit Tizen OS 4.0 kommt eine ganz lange Reihe an Neuerungen. Ich werde hier kurz einen oder zwei Sätze zu den wichtigsten verfassen.

Samsung Health bietet nun Support für unter anderem Indoor-Workouts und ein Widget für Informationen zu Schlafphasen. Um eine schnellere Interaktion mit der Smartwatch zu gewährleisten, gibt es im Quick-Settings-Panel nun neue Einträge. Wenn man mehrere Quellen für das Hören von Musik hat, braucht man nun nicht mehr das Smartphone, um zwischen diesen zu wechseln. Wenn man nun den Powerbutton auf der Gear Sport gedrückt hält und nach rechts wischt, soll ein Screenshot erstellt und Smartphone gespeichert werden. Da dieses Feature im offiziellen Changelog nicht erwähnt wird, kann ich nicht sagen, ob es das auch auf den anderen beiden Modellen gibt. Auch veränderten sich ein paar kleine Dinge in den Einstellungen und beim Verwalten von Nachrichten.

Wie schon gesagt, erreicht das Update erst jetzt die ersten User der Samsung-Smartwatches aus 2017. Wenn man also nicht sofort eine Aktualisierung sieht, sollte man einige Tage warten und dann noch einmal schauen.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit mehr als drei Jahren bei TechnikNews. Seit Kurzem trägt er auch den Titel des Chefredakteurs, worauf er total stolz ist. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Die restliche Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 909 Artikel geschrieben und 101 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments