Folgen:

Ubisoft @ E3 2019: Watch Dogs Legion, Rainbow Six Quarantine, Uplay Plus und mehr [alle Games mit Trailer]

Bild: Ubisoft
(Beitragsbild: © 2019 Ubisoft)

Neben Xbox hat auch Ubisoft heute Abend die E3 genutzt und einige neue Games gezeigt. Es war ziemlich vielfältig – nicht umsonst hat die Keynote fast 130 Minuten gedauert. Wir haben alle Games inklusive Trailer im Überblick.

Die E3 (Electronic Entertainment Expo) ist eine der größten Video- und Games-Messen. Sie findet in Los Angeles statt. Bereits letztes Jahr hatten wir über die E3 hier auf TechnikNews berichtet – auch dieses Mal geben wir Euch einen knappen Überblick über alle neuen Games von Ubisoft. Alle Trailer natürlich inklusive.

Neues Bezahlabo Uplay Plus mit über 100 Games

Bevor wir mit der Übersicht der Games beginnen, noch eine kurze Ankündigung vorab. Heute hat Ubisoft sein eigenes Abo gezeigt – mittlerweile haben viele Hersteller solche Abos. Mit Uplay Plus hat man „unbegrenzten Zugriff“ auf über 100 Games. Mehr Spiele sollen mit der Zeit dazukommen. Aktuell befinden sich Spiele wie The Division 2, The Crew 2, Assassin’s Creed Odyssey im Abo und auch neue Releases wie Watchdogs Legion und Ghost Recon Breakpoint werden folgen.

Der Service kostet 14,99 Euro im Monat – wenn man sich jetzt schon hier anmeldet, kann es im September kostenlos testen. Uplay Plus wird dann auch auf Google Stadia folgen – aber erst 2020.

Watch Dogs Legion

Release: 6. März 2020

Großbritanniens Hauptstadt versinkt im Chaos aus Korruption, Tyrannei und Bandenkriegen. Doch es regt sich Widerstand, dem der Spieler natürlich unter die Arme greift. Hacking, Verfolgungsfahrten, Schleicheinlagen, Schießereien – alles dabei. Mit Permadeath für Mitglieder, die bei ihren Missionen scheitern. Gespielt werden kann, wen auch immer man rekrutieren kann – vom glatzigen Herren Typus Türsteher bis zu harmlos aussehenden Teatime-Oma.

Gerüchte besagen, dass die neueste Ausgabe der Watch Dog-Serie in London nach dem Brexit stattfinden würde, und es stellte sich heraus, dass sie genau richtig waren. Ubisoft kündigte das Spiel offiziell zusammen mit umfangreichem Gameplay-Material an, bei dem man selbst als Ian (ein Charakter aus einem Guy Ritchie-Film) durch die Straßen des futuristischen London navigiert, darunter Camden Market und Piccadilly Circus.

Ghost Recon Breakpoint

Betatest ab: 05. September 2019 | Release: 04. Oktober 2019

Ghost Recon Breakpoint ist ein Militär-Shooter, der in einer vielseitigen, feindseligen und mysteriösen offenen Spielwelt angesiedelt ist und den man komplett allein im Solo-Modus oder zu viert im Coop-Modus spielen kann.

Am 5. September soll der Betatest starten, man kann sich bereits online registrieren. Ubisoft verspricht jahrelangen Support mit neuen Inhalten und Updates. Hier kann man sich für die Beta anmelden.

Tom Clancy’s Elite Squad

Release: unbekannt | vorregistrieren möglich

Auf seiner Pressekonferenz zur E3 2019 kündigte Ubisoft ein neues Handyspiel namens Tom Clancy’s Elite Squad an. Das Mash-up-Taktikspiel vereint die verschiedenen Stars anderer eigenständiger Tom Clancy-Titel mit einem einzigartigen Cartoon-Stil.

Der Trailer zeigte Charaktere aus der Division, Rainbow Six Siege, Ghost Recon und Sam Fisher von Splinter Cell. Man kann sich ab sofort hier vorrregistrieren. Dann erhält man ein „Ghost Recon: Breakpoint Tool“. Das Game wird für Android und iOS kommen.

Just Dance 2020

Release: November 2019

Das ist die nächste Ausgabe von Just Dance – jetzt mit dem Zusatz 2020. Mit einer bunten, lebendigen Tanzperformance hat man es auf der Bühne vorgestellt. Es kommt im November dieses Jahres auf allen wichtigen Plattformen, wie PlayStation 4 und Xbox One, zudem Google Stadia und sogar Nintendo Wii. Es gibt auch „Just Dance Unlimited“, einen „On-Demand-Abonnement-Service“ mit „mehr als 500 Songs“, sowie die Rückkehr zum Just Dance Coop-Modus.

Rainbow Six Quarantine

Release: Frühjahr 2020

Ubisoft kündige Rainbow Six Quarantine an, ein neues Spin-off für die Tom Clancy Serie, das von dem beliebten Outbreak Event von Rainbow Six Siege inspiriert zu sein scheint. Das Spiel wird als eigenständiger Titel veröffentlicht.

Der Ausbruch war ein zeitlich begrenztes Ereignis, das im Rahmen der Operation Chimera 2018 zur Rainbow Six Belagerung kam. In der Stadt Truth and Consequences, New Mexico, müssen die Spieler von Rainbow Six mit einer außerirdischen Pandemie kämpfen. Die Quarantäne wird eine taktische Dreispieler-Kooperative sein, die Teams von Operatoren auffordert, gemeinsam gegen die zunehmende Bedrohung durch einen technologischen Parasiten zu arbeiten und zu kämpfen. Der kurze Teaser gab keine Details wie den Ort der Geschichte oder mögliche neue Betreiber preis.

Es ist das erste Rainbow Six Game seit der Veröffentlichung von Rainbow Six Siege im Jahr 2015. Rainbow Six Quarantine wird 2020 auf Xbox One, PlayStation 4 und Windows PC veröffentlicht.

Roller Champions

Release: Anfang 2020 | Pre-Alpha ab: 10. bis 14. Juni 2018

Erinnert etwas an Rocket League, aber nur etwas. Aber auch etwas an Fornite – zumindest von den Charaktern her.

Roller Champions ist ein 3 gegen 3 Roller Derby. Die Spieler müssen auf einer geschlossenen ovalen Bahn skaten, während sie die Kontrolle über einen Ball behalten. Das ist nicht so einfach wie es klingt, denn Roller Derby ist ein Vollkontakt-Sport und die Hauptstrategie der Verteidigung ist es, den Ballträger in die nächste Wand zu checken. Um dem entgegenzuwirken, ist die Offensive in der Lage, auszuweichen, zu springen und aus dem Weg zu räumen sowie den Ball zwischen den Teammitgliedern zu passen.

Hier kann man die E3-Demo spielen – ab heute bis zum 14. Juni.

Gods & Monsters

Release: 25. Februar 2020

Eines der Hindernisse bei der Schaffung des Assassin’s Creed: Odyssee war der Schauplatz des antiken Griechenland und der Fokus lag auf die Geschichte. Nicht immer sind die Grenzen zwischen Geschichte und Mythologie klar. Assassin’s Creed konzentiert sich aber auf die Geschichte, aber wie Odyssey-Kreativdirektor Jonathan Dumont erklärte.

Es war aber manchmal schwer zu sagen, ob eine historische Figur oder ein Ereignis real oder mythisch war. Das bedeutete, dass das Entwicklungsteam die Mythen ablegen musste, wann immer es konnte – aber es hinterließ auch viele coole Dinge, die Dumont gerne im Spiel verwendet hätte, aber das wäre nicht realistisch gewesen.

Gods & Monsters ist eine gute Mischung aus Mythik und Realität. Das Gameplay sieht ähnlich aus wie das, was in Assassins angeboten wurde: Creedy Odyssey, aber mit neuen Fähigkeiten wie Doppelsprung, einem magischen Gleitschirm und einer Aufwärtsbewegung, die dich in die Luft schleudern kann, um fliegende Kreaturen anzugreifen.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

David hat TechnikNews im Februar 2015 gestartet. Er ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale bzw. alles was Smartphones, Tablets, Computer und Gadgets betrifft. Würde sich als Technik-Geek bezeichnen. Ist sonst in der Freizeit oftmals mit Fotografie beschäftigt. Eindrücke davon teilt er gerne auf seinem Instagram-Account.

David hat bereits 517 Artikel geschrieben und 259 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | YouTube
Mail: david.wurm|at|techniknews.net

1
Was meinst du?

avatar
1 Diskussionen
0 Kommentarantworten
0 Follower
 
Meist gevoteter Kommentar
Meistdiskutiertester Kommentar
  Benachrichtigungseinstellungen  
neueste älteste beste
Benachrichtigungen über
Oli
Gast
Oli

Eine Enttäuschung nach der Reihe.
Just Dance 2020: Sowieso langweilig
Roller Champions: Rocket-League-Klon nur in schlecht
Gods & Monsters: Kindergartenspiel

Wer braucht das also? Hätte sich Geld sparen lassen können.

AvatarHowdy,
Search exact
Search sentence
Please go to Appearance >> Widgets to add more useful widgets into WPAS Sidebar.