>> TechnikNews sucht Talente! <<

Folgen:

WhatsApp: iPad-App kommt bald

WhatsApp
Bild: WhatsApp
(Beitragsbild: © 2018 WhatsApp)

Um von einem iPad aus WhatsApp-Nachrichten zu versenden, musste man bislang auf WhatsApp Web zurückgreifen. Das wird bald nicht mehr nötig sein, denn es wird an einer nativen App für das Apple-Tablet gearbeitet.

Die Leute von WABetaInfo sind ja bekanntlich immer die ersten, die auch nur die kleinsten Neuerungen in WhatsApp finden. So auch diesmal. Sie haben Zugriff auf eine frühe Version des Messengers für das iPad und konnten diese auch ausprobieren. Die Entwickler des Services dürften seit einiger Zeit hart daran arbeiten, den Nachrichten-Dienst auch auf das Tablet von Apple zu bringen. Wann die fertige App in den App Store kommt, ist jedoch nicht bekannt.

Bild: WABetaInfo

WhatsApp am iPad: So sieht es aus

Dank WABetaInfo wissen wir nun auch, wie die App am größeren Bildschirm aussieht. Auf den ersten Blick merkt man, dass die einzelnen Elemente der Benutzeroberfläche gleich wie am iPhone aussehen. Um die größere Bildschirmfläche besser zu nutzen, wird der aktuelle Chats und die Liste mit allen Nachrichten in einer geteilten Ansicht aufbereitet. Dasselbe trifft auf den Call-Screen und die Einstellungen zu. Lediglich die Status-Seite wurde ohne Anpassungen direkt vom Apple-Telefon übernommen. Erneut: Wann die finale Version für das iPad kommt, ist unklar. Dadurch, dass aber schon alles ziemlich fortgeschritten wirkt, denke ich mal, dass das nicht mehr so lange dauern wird.

Quelle: WABetaInfo

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit mehr als drei Jahren bei TechnikNews. Seit Kurzem trägt er auch den Titel des Chefredakteurs, worauf er total stolz ist. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Die restliche Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 911 Artikel geschrieben und 101 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments