Folgen:

WhatsApp für Android: Kamera bekommt neue Features

Bild: pixabay.com
(Beitragsbild: © 2016 pixabay.com)

Die WhatsApp Kamera bekommt nun mehr Funktionen, welche das Erlebnis der Kamera freundlicher gestalten sollen.

Bei der WhatsApp Kamera gibt es viele neue Features, welche nun offiziell vorgestellt werden. Android-Benutzer haben nun die Möglichkeit ihre Fotos und Videos mit Texten oder Emojis zu bearbeiten.

Neue Buttons zum Bearbeiten

Wenn man ein Foto oder Video mit der WhatsApp Kamera aufgenommen hat, erscheinen nun im oberen Bereich des Displays neue Buttons. Man kann zum Beispiel einen Emoji hinzufügen, wenn man ein Gesicht verdecken möchte.

Bild: WhatsApp


Bild: WhatsApp

Vereinfachte Funktion zum Switchen der Kameras

Vor der neuen Version von WhatsApp konnte man keinen Blitz einstellen, welches jetzt möglich ist. Das könnte den ein oder anderen Selfie-Profi freuen. Außerdem kann man, wenn man zwischen der Front- und Hauptkamera wechseln möchte, einen einfachen Doppelklick auf das Display machen. WhatsApp wechselt dann automatisch zwischen den beiden Kameras. Derzeit sind diese Features nur für Android-Benutzer verfügbar. In den nächsten Tagen oder Wochen wird das Update auch für iOS-Benutzer als Download verfügbar sein.

Empfehlungen für Dich

Martin ist hier nebenbei als Redakteur aktiv, da er derzeit mit seinem eigenen Technikblog beschäftigt ist. Er ist interessiert an Smartphones, Apps, Notebooks, Computer und das große Internet. Also im Endeffekt interessiert er sich für viele Dinge der bunten Technikwelt.

Martin hat bereits 72 Artikel geschrieben und 28 Kommentare verfasst.

| Facebook | Twitter | Insta

Was meinst du?

3 Kommentare bei "WhatsApp für Android: Kamera bekommt neue Features"

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
neueste älteste beste
Benachrichtigungen über
trackback

[…] neuen Editiermöglichkeiten für Fotos sind deutlich positiver ausgefallen. Der neue Modus für das Gestalten der Fotos kommt sehr gut bei […]

David Wurm
Admin

Find ich eigentlich garnicht so schlecht! Mir hat die Möglichkeit die Bilder direkt in WhatsApp zu bearbeiten gefehlt.