>> TechnikNews sucht Talente! <<

Folgen:

Withings ScanWatch: EKG-Hybridwatch ab sofort im Handel erhältlich

Withings ScanWatch
Bild: Withings
(Beitragsbild: © 2020 Withings)

Im Januar dieses Jahres hat das französische Unternehmen die Withings ScanWatch angekündigt. Ab sofort ist die Withings ScanWatch im Handel erhältlich – also bei uns in Deutschland und Österreich nun bestellbar. Ein versprochenes Feature fehlt zum Start allerdings noch und wird nachgereicht.

Auf der CES 2020 hat Withings angekündigt, dass das neue Wearable Withings ScanWatch kommen wird. Leider hat die Hybrid-Watch nun fast neun Monate auf sich warten lassen. Doch das Warten scheint sich zu lohnen – auf dem Datenblatt verspricht die Uhr einiges: SpO2-Messung, Messung der Herzfrequenz, des Sinusrythmus und Erkennung von Schlafapnoe. Darüber hinaus bietet die Withings ScanWatch einige Verbesserungen zu den Vorgängern, wie etwa der Withings Steel HR Sport (unser Testbericht).

Größeres Display, aber eine Sache fehlt noch

Zu den Verbesserungen zählt das größere Display, das durch das Saphirglas hochwertiger wirkende Gehäuse und eben die Funktionen wie Sauerstoffsättigung, Erkennung von Vorhofflimmern und dem EKG. All diese Funktionen gab es bei den Withings-Watches bisher noch nicht. Eine Funktion wird zum Start allerdings noch fehlen: die Erkennung von Schlafapnoe. Das Schlafapnoe-Feature, dessen klinische Validierung sich aufgrund der Corona-Pandemie verzögert, sollen die Nutzer bis Ende des Jahres mit einem Softwareupdate erhalten, schreibt Withings in der Pressemitteilung.

Obendrauf gibt es noch 30 Tage Akkulaufzeit und eine Bewertung des Fitnessniveaus mit VO2 Max. Die Herzfrequenz wird übrigens alle 10 Minuten mit einem PPG Sensor gemessen, also deutlich öfter als bei den anderen Withings-Uhren. Für Schwimmer kommt auch die Wasserfestigkeit von bis zu 50 Metern (5 ATM) sehr gelegen. Tracking mittels GPS ist weiterhin leider nur mit verbundenem Smartphone möglich. Ein Höhenmesser ist ebenso integriert, welcher die zurückgelegten Stockwerke tracken kann.

Withings ScanWatch

Das ist die Withings ScanWatch in Schwarz und 42 mm. (Bild: Withings)

Die Withings ScanWatch ist ab sofort zu einem Preis von 279,95 Euro in 38 mm Größe und 299,95 Euro für 42 mm erhältlich. Sie ist in unterschiedlichen Armbändern und den Gehäusefarben Schwarz und Weiß verfügbar.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

Macht das TechnikNews-Ding gemeinsam mit einem tollen Team schon über fünf Jahre lang. Ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale. Ist sonst in der Freizeit oftmals beim Webentwickeln, Fotografieren oder Radiomachen anzutreffen.

David hat bereits 751 Artikel geschrieben und 316 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | Insta | Dell XPS 15 7590 | Google Pixel 5
Mail: david.wurm|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments