>> TechnikNews sucht Talente! <<

Folgen:

Xiaomi Mi 11: Ein neuer Leak verrät die europäischen Preise

Xiaomi Mi 11
Bild: Xiaomi
(Beitragsbild: © 2020 Xiaomi)

Das Xiaomi Mi 11 wurde bereits vor einigen Wochen offiziell vorgestellt, allerdings nur für den chinesischen Markt. Für Europa wird der Hersteller das Smartphone am 8. Februar offiziell vorstellen. Nun wurden die europäischen Preise bereits vor Vorstellung geleakt.

Die Quelle stellte sich in der Vergangenheit als ziemlich vertrauenswürdig heraus, wodurch man von richtigen Leaks ausgehen kann. Demzufolge soll das Xiaomi Mi 11 in der kleinsten Variante mit 8 GB RAM und 128 GB Flash-Speicher 799 Euro kosten. Das wäre der gleiche Preis, der auch schon letztes Jahr beim Vorgänger aufgerufen wurde. Für doppelten Speicher soll der Kunde 100 Euro mehr in die Hand nehmen müssen. Zum Vergleich, in China kostet das Gerät umgerechnet nur 600 Euro.

Wer sich noch etwas genauer für technische Daten des Mi 11 interessiert, können wir hier unseren Artikel von vor ein paar Wochen empfehlen:

Quelle: 91mobiles

Empfehlungen für Dich

Fabian Menzel

Fabian ist schon seit Mitte September 2020 ein Teil von TechnikNews und versorgt die Seite regelmäßig mit diversen News, aber auch mit einigen Testberichten zu Smartphones. Ihm macht es unglaublich viel Spaß und er ist extrem dankbar, so ein tolles Team an seiner Seite zu haben. In seiner Freizeit hört er gerne Musik und fotografiert gelegentlich mit seinem Huawei P40 Pro+.

Fabian hat bereits 127 Artikel geschrieben und 9 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | Insta | Snap | Huawei P40 Pro Plus
Mail: fabian.menzel@techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments