Das Blockieren von Werbung entzieht uns die Finanzierung!
Das Recherchieren und Verfassen von Artikeln kostet viel Zeit. Das Betreiben unserer Infrastruktur kostet Geld.
All das wird mit Werbeeinnahmen finanziert.
Wir mögen Werbung ebenso wenig – deswegen verzichten wir auf nervige Banner und Pop-Ups.
Bitte gib uns eine Chance und deaktiviere Deinen Adblocker!
Alternativ kannst Du uns hier freiwillig unterstützen.
Sprache:  Deutsch English (Beta)

Folgen:

YouTube: Emoji-Reaktionen während eines Videos werden getestet

YouTube Reaktionen
Bild: Google
(Beitragsbild: © 2022 Google)

Google testet derzeit eine weitere Möglichkeit, wie man seine Meinung zu einem Video abgeben kann. Dabei handelt es sich um Emoji-Reaktionen für einen bestimmten Zeitpunkt in einem Video.

Im letzten Jahr baute Google in YouTube ein Test-Feature, welches erlaubt, einen Kommentar zu einem konkreten Punkt in einem Video zu posten. Gleichzeitig kann man die Beiträge von anderen Nutzern einsehen. Da das wohl gut ankam, startete man jetzt einen weiteren Test. Bei Uploads von einer kleinen Auswahl an Kanälen kann man fortan eine Emoji-Reaktion zu einem genauen Zeitpunkt veröffentlichen.

YouTube testet Emoji-Reaktionen: Ähnlich wie bei der Konkurrenz

Wurde ein Kanal für den Test ausgewählt, so sieht man eine Liste mit möglichen Reaktionen im Kommentar-Bereich. Welche Emojis dabei zur Auswahl stehen, kann während der Testphase noch variieren, da man verschiedene Zusammensetzungen testet. Die Reaktionen von anderen werden nur gesammelt anzeigt, es lässt sich also nicht genau nachvollziehen, wer welchen Emoji abschickte. Viel eher soll man ein Gefühl dafür bekommen, wie gut eine bestimmte Stelle anderen Betrachtern gefällt.

Das Ganze kann einem bereits bekannt vorkommen. Die Like-Funktion für Live-Videos in Facebook funktioniert ähnlich, auch Microsoft Teams kommt mit einem ähnlichen Feature. Wann diese Neuerung flächendeckender ausgerollt wird, ist im aktuellen Moment noch unklar.

Google Support

Empfehlungen für Dich

>> Unterstütze uns durch einen Kauf über Amazon <<

David Haydl

David wohnt in Graz und ist bereits rund ein halbes Jahrzehnt bei TechnikNews, seit einiger Zeit auch Chefredakteur. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. Seine Freizeit verbringt er gerne im Freien, er hört dabei viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen und geht auch gerne Laufen. Die Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 1115 Artikel geschrieben und 104 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 16" (2019) | iPhone 13 Pro Max
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments