Folgen:

Youtube Premium: Start in Deutschland und Österreich

Bild: pixabay.com
(Beitragsbild: © 2018 pixabay.com)

David Haydl

Das sagt der Autor:

Zu Youtube Premium wird in den kommenden Wochen noch ein ausführlicher Testbericht erscheinen.

Seit nun mehreren Monaten fragen sich alle, wann Youtube Red aus den USA zu uns kommen wird. Seit dieser Woche gibt es Youtube Premium, das die gleichen Features wie Youtube Red hat. Alle Infos.

Inhalt des Abonnements

Ein Youtube Premium Abonnement besteht aus zwei Teilen: Youtube selbst und Youtube Music Premium. Youtube kann man mit Premium auch offline und ohne Werbung genießen, auch die Wiedergabe im Hintergrund mit der mobilen App ist kein Problem. Zudem bekommt man Zugriff auf die Youtube Originals, bei denen es sich um Filme und Serien handelt.

Youtube Music ist ein Streaming – Dienst für Musik, ähnlich wie Spotify und Apple Music. Der große Vorteil ist, dass man Zugriff auf Musikvideos, die bei Youtube hochgeladen wurden, hat, von denen man auch nur das Audio abspielen kann. Eben Erwähntes kommt den mobilen Daten sehr zugute, sollte man oft unterwegs sein.

Preise

Youtube Premium kann man drei Monate lang kostenlos testen. Danach kostet das Abo rund 12 Euro pro Monat. Schließt man es aber über ein iOS Gerät ab, so werden ganze 15 Euro fällig. Das liegt daran, dass dieser Betrag über Apple abgebucht wird und der Differenzbetrag auf die 12 Euro von der Firma als Provision einbehalten wird. Will man als iOS – Nutzer trotzdem den geringeren Preis bezahlen, so empfiehlt es sich, den Kauf über den Webbrowser oder über einen PC abzuschließen. Es gibt auch ein Familienabo, das 6€ mehr kostet. Auch hier können mögliche Aufpreise für iOS – Nutzer dazukommen.

Youtube Music Premium kann zu einem monatlichen Betrag von 9,99€ auch alleine gebucht werden.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit knapp drei Jahren TechnikNews. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Verbringt oft auch nur Zeit mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 777 Artikel geschrieben und 90 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
David Haydl

Das sagt der Autor:

Zu Youtube Premium wird in den kommenden Wochen noch ein ausführlicher Testbericht erscheinen.

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über