Folgen:

[HOW‐TO] Facebook‐Archiv: So lädst du deine Daten herunter

Bild: flickr.com
(Beitragsbild: © 2016 flickr.com / downloadsource.fr)

Facebook speichert Daten, das weiß jeder. Die meisten glauben, was gelöscht ist sei gelöscht. Doch es ist nicht so: man kann sich ein Archiv von seinem Facebook‐Profil herunterladen – dort werden auch gelöschte Posts, Fotos und Freunde angezeigt. Wir möchten heute zeigen, wie man an dieses Archiv kommt.

Die meisten wissen es oft garnicht, dass man sich ein Archiv von seinen gespeicherten Daten auf Facebook herunterladen kann. Auf die meisten Daten, die im Profil gespeichert sind kann man ja sehr einfach zugreifen, indem man sich einfach auf Facebook einloggt.

Zu den Daten im persönlichen Facebook‐Archiv gehören unter anderem Infos zu angeklickten Werbeanzeigen in der Chronik, über IPs die für Aktivitäten auf Facebook genutzt wurden, über gelöschte Freunde oder frühere Infos zum Beziehungsstatus. Auch gelöschte Posts werden in diesem Archiv angezeigt. Ein harter Fall für Datenschützer: Zu jedem Foto hat Facebook, übrigens, den Aufnahmezeitpunkt, die Ortskoordinaten sowie die IP‐Adresse, über die es ins Profil hochgeladen wurde, gespeichert.

So lädst du dir dein Facebook‐Archiv herunter

Um sich seine eigene Online‐Präsenz herunterladen zu können, wechsle zu deinen Facebook‐Einstellungen. Dort klicke auf den Link: „Lade eine Kopie deiner Facebook‐Daten herunter” und dann auf „mein Archiv aufbauen”. Sollte das Archiv bereits aufgebaut worden sein, klicke auf „Archiv herunterladen”. Wenn das Archiv aufgebaut wurde, wirst du per E‐Mail darüber benachrichtigt. In der Mail befindet sich dann ein Link, auf diesen du klicken musst, um dein vollständiges Datenpaket herunterladen zu können.

Der beigefügte Link ist aus Sicherheitsgründen nur einige Tage aktiv, bevor er ungültig wird. Bitte beachte: überlege dir vorher, an wen du dein Archiv schickst oder wo du es speicherst – es enthält sehr vertrauliche Daten. Wenn du dein Paket nun auf deinem PC hast, packe die ZIP‐Datei auf deinem Desktop aus. Dann klickst du auf die index.html und schon kannst du dein Mini‐Profil durchstöbern.

Das persönliche Facebook-Archiv. Bild: TechnikNews

Das persönliche Facebook‐Archiv. Bild: TechnikNews

Eventuell sind nicht alle Daten vorhanden, da mache aus Datenschutzgründen nach einiger Zeit gelöscht werden müssen.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

David hat TechnikNews im Februar 2015 gestartet. Er ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über Technik bzw. alles was Smartphones, Tablets, Computer und Gadgets betrifft. Ist sonst in der Freizeit sonst oftmals mit Fotografie beschäftigt.

David hat bereits 383 Artikel geschrieben und 212 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | HTC U12 Plus |
Mail: [email protected]
David Wurm

Das sagt der Autor:

Wahnsinn, was Facebook alles speichert. Was hältst du davon?

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über