>> TechnikNews sucht Talente! <<

Folgen:

watchOS 6: So funktioniert die Lärm-App

Bild: Apple
(Beitragsbild: © 2018 Apple)

Mit watchOS 6 kündigte Apple eine neue Lärm-App an. Wie diese funktioniert, will ich hier erklären.

Jedem ist glaube ich bekannt, dass die Apple Watch immer mehr Health-Funktionen bekommt. Zu diesen gehört unter anderem eine Sturzerkennung und das Aufzeichnen von vollwertigen Elektrokardiogrammen, kurz EKGs. Die Apple Watch konnte sogar schon mehrere Leben retten, wie die verschiedensten Berichte besagen. Bei dem Hauptevent der WWDC 2019 stellte die Firma aus Cupertino mit watchOS 6 eine Lärm-App als weiteres Gesundheitsfeature vor.

watchOS 6: Benachrichtigung in lauten Umgebungen

Die Lärm-App erscheint mit der aktuellsten iOS- und watchOS-Beta in der iPhone-App für die Apple Watch. Dort kann man einstellen, ab welchem Dezibel-Level man vor möglichen Gehörschäden gewarnt werden möchte. Standardmäßig ist hier auf Empfehlung der World Health Organization, kurz WHO, eine Anzahl in Höhe von 90 Dezibel eingestellt. Überschreitet die Umgebungslautstärke dieses Lärmlevel, geht ein Alarm ein. Alternativ stehen Informationen über die Lärm-App in watchOS oder über die Ziffernblatt-Erweiterungen zur Verfügung.

Bild: 9to5Mac

Derzeit sind nur Entwickler-Betas von watchOS 6 und iOS 13 verfügbar. Im Herbst werden die finalen Versionen erscheinen.

Via: 9to5Mac

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit mehr als drei Jahren bei TechnikNews. Seit Kurzem trägt er auch den Titel des Chefredakteurs, worauf er total stolz ist. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Die restliche Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 911 Artikel geschrieben und 101 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments