Das Blockieren von Werbung entzieht uns die Finanzierung!
Das Recherchieren und Verfassen von Artikeln kostet viel Zeit. Das Betreiben unserer Infrastruktur kostet Geld.
All das wird mit Werbeeinnahmen finanziert.
Wir mögen Werbung ebenso wenig – deswegen verzichten wir auf nervige Banner und Pop-Ups.
Bitte gib uns eine Chance und deaktiviere Deinen Adblocker!
Alternativ kannst Du uns hier freiwillig unterstützen.
>> Die besten Amazon Black Friday Deals <<

Sprache:  Deutsch English (Beta)

Folgen:

iPhone 14 Pro im Test: Unboxing und Ersteindruck

iPhone 14 Pro Test: Unboxing und Ersteindruck Header
Bild: TechnikNews
(Beitragsbild: © 2022 TechnikNews)

Anfang September stellte Apple vier neue iPhones offiziell vor, wovon nun das iPhone 14 Pro bei uns angekommen ist. Im Vergleich zum Vorgängermodell hat sich zwar nicht allzu viel getan, aber ein paar feine Veränderungen hat Apple dennoch vorgenommen.

Zum einen möchte Apple das Display und zum anderen die Kameras noch weiter verbessert haben und auch beim Prozessor soll sich einiges getan haben. Die offensichtlichste Neuerung betrifft allerdings das Design auf der Vorderseite, denn nach fünf Jahren hat sich Apple endlich von der Notch verabschiedet, zumindest bei den Pro-iPhones. Stattdessen gibt es nun mit der „Dynamic Island“ nicht nur einen neuen Look, sondern auch ein paar neue Features. All das werden wir bald in einem ausführlichen Testbericht unter die Lupe nehmen. In diesem Artikel werden wir erstmal das Smartphone auspacken und anschließend über unseren Ersteindruck nach drei Tagen Nutzung berichten.

Unboxing

Die Verkaufsbox ist auch dieses Jahr schön kompakt und wirkt sehr hochwertig. Allerdings ist sie nun Weiß und nicht mehr Schwarz wie bei den vorherigen Pro-Modellen.

iPhone 14 Pro Unboxing

Bild: TechnikNews

Beim Unboxing gibt es nicht wirklich viel zu berichten, denn Apple liefert seit dem iPhone 12 ja fast nichts mehr mit. Im Lieferumfang findet Ihr neben dem iPhone an sich lediglich noch ein Lightning-Kabel und Papierzeug. Es wird weder ein Netzteil noch eine Hülle mitgeliefert, was für die unverbindliche Preisempfehlung von 1.299 Euro echt schwach ist.

iPhone 14 Pro im Ersteindruck

Das iPhone 14 Pro hinterlässt bislang einen hervorragenden Eindruck. Ich bin zwar kein allzu großer Fan des kantigen Gehäuses, weil dadurch ein leicht scharfkantiges Gefühl in der Hand entsteht, aber rein von der Optik bin ich sehr angetan. Es fühlt sich ausgesprochen hochwertig an und kann aufgrund der relativ kompakten Größe noch recht gut mit einer Hand bedient werden, was heutzutage leider nur noch bei wenigen Smartphones problemlos möglich ist.

Auch das Display macht einfach nur Spaß. Farben werden äußerst natürlich wiedergegeben und bei der Helligkeit hat Apple definitiv nicht zu viel versprochen. Hinzu kommt eine flüssige Bildwiederholrate von 120 Hertz, wodurch das Benutzererlebnis erheblich verbessert wird. Zusammen mit dem neuen Apple A16 Bionic Prozessor gehört das iPhone 14 Pro zu den schnellsten Smartphones auf dem Markt.

Zur „Dynamic Island“ habe ich bislang allerdings eher gemischte Gefühle. Auf der einen Seite empfinde ich die Vorderseite nun deutlich schöner und die Animationen rund um die Aussparung sind Apple extrem gut gelungen, aber von den Funktionen kann ich im Alltag nicht wirklich profitieren. Meiner Meinung nach ist es (bislang) eher eine Spielerei.

Das waren meine ersten Eindrücke nach wenigen Tagen im alltäglichen Gebrauch. Zur Akkulaufzeit kann ich aktuell noch nichts Konkretes berichten und auch die Kamera muss ich mir definitiv noch etwas genauer anschauen. All das und noch vieles mehr werden wir in wenigen Wochen in meinem Testbericht und in einem ausführlichen Kameravergleich mit dem Vivo X80 Pro noch ganz ausführlich unter die Lupe nehmen.

Empfehlungen für Dich

>> Die besten Amazon Black Friday Deals <<

Fabian Menzel

Fabian ist schon seit Mitte September 2020 ein Teil von TechnikNews und versorgt die Seite regelmäßig mit diversen News, aber auch mit einigen Testberichten zu Smartphones. Ihm macht es unglaublich viel Spaß und er ist extrem dankbar, so ein tolles Team an seiner Seite zu haben. In seiner Freizeit hört er gerne Musik und fotografiert gelegentlich mit seinem Huawei P50 Pro.

Fabian hat bereits 273 Artikel geschrieben und 22 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | HP Intel N4020 (17,3 Zoll) | Huawei P50 Pro
Benachrichtigungseinstellungen
Benachrichtigungen über
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments