Folgen:

„13 Reasons Why“ Staffel 3 ab sofort auf Netflix streamen

13 Reasons Why / Tote Mädchen Lügen Nicht Staffel 3
Bild: Netflix
(Beitragsbild: © 2019 Netflix)

Seit gestern steht die 3. Staffel von „Tote Mädchen lügen nicht“ bzw. in Englisch: „13 Reasons Why“ zum Streamen auf Netflix bereit. Die Serie hat in Vergangenheit aufgrund einiger Suizid- und psychisch belastender Szenen bereits für heftige Kritik gesorgt.

Am Freitag, den 23. August hat Netflix die neue Staffel der ziemlich kritisierten Serie „13 Reasons Why“ bzw. „Tote Mädchen lügen nicht“ veröffentlicht. Die Aufregung im Netz ist dementsprechend wieder hoch – Netflix hat sich bereits mehrmals zu den vorkommenden Suizidszenen geäußert. Eine Szene aus der ersten Staffel hat man im Juli 2019 sogar entfernt.

Weiterlesen? Spoilerwarnung – es geht auch um die zwei vergangenen Staffeln der Serie.

Netflix entfernt Suizidszene aus Staffel 1

Bevor wir in die Geschichte einsteigen, noch kurz Netflix‘ Reaktion auf die Kritik zur Serie. Die Streamingplattform – welche auch die Serie selbst produziert – hat die Stelle, an der sich Hannah das Leben in ihrer Badewanne nimmt, entfernt. Zu groß war die Kritik, diese belastende Szene den teils jungen Zuschauern zuzumuten.

Rückblick – darum geht es in „13 Reasons Why“

In der ersten Staffel rollt man die Geschichte auf – Hauptperson ist hierbei die 17-jährige-Schülerin Hannah Baker, gespielt von Katherine Langford. Sie nimmt sich das Leben – um die Sache für die Hinterbliebenen zu „begründen“, nimmt sie 13 Kassetten mit 13 Gründen auf. In diesen geht es jeweils um eine Person oder eine Sache, weshalb sie sich das Leben nahm. Die Kassetten bekommen jeweils ihre besten Freunde, fast jeder davon wird auf diesen auch selbst namentlich erwähnt. Schnell ist aber klar, wer die Schülerin am offensichtlichsten zu dieser Entscheidung geführt hat.

Bryce Walker (gespielt von Justin Prentice) vergewaltigt in Staffel 1 die Schülerin – um ihn geht es auch am meisten in der dritten Staffel.

Kurzer Einblick in die 3. Staffel von „13 Reasons Why“

Die 3. Staffel startet mit einer Nachricht: Bryce Walker wurde getötet. Aus Rache, weil er nach mehr als einer Vergewaltigung fast ungeschoren davon kam?

In der dritten Staffel dreht man somit das ganze Bild um und fokussiert sich in einer Krimi-artigen Erzählung mehr auf den Tod von Bryce Walker. Wer hat ihn getötet? War es aus Rache? War es geplant?

Für die Polizei kommt als Hauptverdächtiger Hannah’s bester Freund Clay (Dylan Minnette) in Frage. Mit seinen Aussagen zu Bryce mit: „Die ganze verdammte Welt ist ein besserer Ort ohne ihn“ und deutlicher Wut gegen ihn hat er sich verdächtig gemacht. Doch auch eine neue Person, welche sich Ani nennt, kommt eventuell hier in Frage. Sie taucht in Staffel 3 das erste Mal auf und hatte wohl schon im Vergangenheit gegen das Gesetz verstoßen. Wie sie im Verhör erzählt, hat Bryce Jessica wohl am meisten verletzt. Doch welches Geheimnis verbirgt sie?

Lassen wir es hier – schaut ab jetzt am besten selbst weiter. Wir wollen ja nicht zu viel spoilern. Hier gibt es die Serie auf Netflix.

Weiterführende Links

Du hast Selbstmordgedanken, fühlst Dich wertlos oder möchtest einfach sprechen? Such Dir Hilfe – folgende Institutionen sind eine gute Anlaufstelle, um anonym darüber zu reden.

Ein Freund spielt mit Selbstmordgedanken und Du weißt nicht, wie Du reagieren sollst? Hol Dir bitte Unterstützung – gute Ratschläge und Gesprächstipps findest Du auf bittelebe.at.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

David hat TechnikNews im Februar 2015 gestartet. Er ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale bzw. alles was Smartphones, Tablets, Computer und Gadgets betrifft. Würde sich als Technik-Geek bezeichnen. Ist sonst in der Freizeit oftmals mit Fotografie beschäftigt. Eindrücke davon teilt er gerne auf seinem Instagram-Account.

David hat bereits 604 Artikel geschrieben und 274 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | YouTube | Dell XPS 15 7590 | Google Pixel 3
Mail: david.wurm|at|techniknews.net

2
Was meinst du?

avatar
1 Diskussionen
1 Kommentarantworten
0 Follower
 
Meist gevoteter Kommentar
Meistdiskutiertester Kommentar
  Benachrichtigungseinstellungen  
neueste älteste beste
Benachrichtigungen über
Sabs
Gast
Sabs

Zwei vergangenen Szenen? Eher Serien.