Folgen:

Android Q Beta: Diese Smartphones werden unterstützt

Bild: Google
(Beitragsbild: © 2019 Google)

Pünktlich zur heutigen Google I/O hat man heute auch die dritte Beta von Android Q veröffentlicht. Nutzer eines Pixel-Smartphones konnten diese bereits seit längerer Zeit testen – nun bringt man die Beta auf insgesamt 21 Smartphones. Mit dabei sind etwa Geräte von Asus, Huawei, LG, OnePlus, Xiaomi und mehr.

Die Entwicklung von Android Q schreitet voran. Nun geht man in die breite Testphase und weitet die Beta auf 21 weitere Smartphones aus. Pixel-Smartphones von Google sind bereits schon länger im Beta-Programm dabei. Alle Pixel-Modelle werden laut Google unterstützt.

Android Q Beta: Diese Smartphones sind dabei

Diese Hersteller sind aktuell im Betaprogramm dabei. (Bild: Google)

Viele Hersteller sind in der Beta von Android Q dabei – noch nie waren es so viele wie dieses Jahr. Das sind also die 21 (ab heute mit dem Pixel 3a sind es 22) unterstützten Smartphones:

  • Asus ZenFone 5Z
  • Essential PH-1
  • Google Pixel (XL)
  • Google Pixel 2 (XL)
  • Google Pixel 3 (XL)
  • Google Pixel 3a (XL)
  • HMD Global Nokia 8.1
  • Huawei Mate 20 Pro
  • LG G8 ThinQ
  • OnePlus 6T
  • Oppo Reno
  • Realme 3 Pro
  • Sony Xperia XZ3
  • Tecno Spark 3Pro
  • Vivo X27
  • Vivo NEX S
  • Vivo NEX A
  • Xiaomi Mi Mix 3 5G
  • Xiaomi Mi 9

Alle interessierten Nutzer können sich hier für die Android-Beta registrieren. Diese Beta-Updates erhält man dann wie gewohnt über die Systemeinstellungen. Ein Betrieb auf seinem Alltags-Smartphone wird allerdings nicht empfohlen – es können immer mal wieder Bugs auftauchen. Zudem ist auch ein regelmäßiges Backup empfehlenswert.

Wenn weitere Smartphones unterstützt werden, werden wir diese Liste hier aktualisieren.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

David hat TechnikNews im Februar 2015 gestartet. Er ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale bzw. alles was Smartphones, Tablets, Computer und Gadgets betrifft. Würde sich als Technik-Geek bezeichnen. Ist sonst in der Freizeit oftmals mit Fotografie beschäftigt. Eindrücke davon teilt er gerne auf seinem Instagram-Account.

David hat bereits 604 Artikel geschrieben und 274 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | YouTube | Dell XPS 15 7590 | Google Pixel 3
Mail: david.wurm|at|techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über