>> TechnikNews sucht Talente! <<

Folgen:

Galaxy S9: Flaggschiff soll mit Kopfhöreranschluss kommen

Bild: 911mobiles/OnLeaks
(Beitragsbild: © 2017 911mobiles/OnLeaks)

Schon im Februar nächsten Jahres könnte Samsung das Galaxy S9 vorstellen. Die gute Nachricht: der S8-Nachfolger soll wieder mit Klinkenstecker kommen. Ein jetzt im Internet aufgetauchter Leak soll dies bestätigen.

Das Galaxy S9 soll Gerüchten zufolge mit einem 3,5mm Klinkenanschluss ausgestattet sein. Samsung hatte Anfang des Jahres auch beim Galaxy S8 den Klinkenstecker beibehalten. Viele Hersteller statten ihre Flaggschiffe mittlerweile ohne Kophöreranschluss aus, wie etwa das Mate 10 Pro von Huawei. Neben der Standard-Ausführung soll auch das Galaxy S9 Plus einen Anschluss für Kopfhörer besitzen.

Galaxy S9: größerer Akku, Dual-Kamera und noch größeres Display

Neben dem vermutlich vorhandenen Klinkenanschluss gibt es noch weitere Gerüchte zum kommenden Flaggschiff. Ein neues geschichtetes Motherboard soll es in das Smartphone schaffen. Durch dieses soll mehr Platz im Inneren geschaffen werden, etwa für einen größeren Akku. Diese Methodik kommt auch im iPhone X zum Einsatz. Erst vor kurzem gab es erst ein Gerücht, welches einen größeren Akku im Nachfolger voraussagen soll.

Der Klinkenanschluss soll auch im Galaxy S9 wieder mit an Board sein. (Bild: Forbes (Ghostek, Gordon Kelly)

Schaut man sich den aufgetauchten Leak noch etwas genauer an, fällt das noch größere Display auf. Dieses soll sich noch mehr vertikal nach oben und unten strecken. Das Größe des Gehäuse soll allerdings wie beim Vorgänger Galaxy S8 ausfallen. Auch die Rückseite soll sich, zumindest beim Plus-Modell, vom Vorgänger unterscheiden. Hier soll die erste Dual-Kamera von Samsung Einzug finden. Das Galaxy S9 soll nur eine einfache Kamera besitzen.

Ob sich diese Gerüchte jedoch der Realität entsprechen, werden wir bereits in zwei Monaten wissen. Schon Ende Februar sollen die Koreaner das Galaxy S9 auf dem MWC 2018 in Barcelona der Öffentlichkeit präsentieren.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

Macht das TechnikNews-Ding gemeinsam mit einem tollen Team schon über fünf Jahre lang. Ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale. Ist sonst in der Freizeit oftmals beim Webentwickeln, Fotografieren oder Radiomachen anzutreffen.

David hat bereits 751 Artikel geschrieben und 316 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | Insta | Dell XPS 15 7590 | Google Pixel 5
Mail: david.wurm|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments