Folgen:

Google Assistant bekommen: Das sind die Voraussetzungen

Bild: Google
(Beitragsbild: © 2017 Google)

Seit gestern ist der Google Assistant offziell für alle neuesten Android-Geräte verfügbar. Es gibt aber einige Voraussetzungen, welche erfüllt werden müssen. Welche das sind, liest Du in diesem Artikel.

Bislang war der Google Assistant exklusiv dem Google Pixel vorbehalten. Auch in Googles Messenger Allo ist dieser bereits vertreten. Nun ist dies nicht mehr der Fall – Google bringt den Assistant auf fast alle neuen Smartphones mit Android. Auf der Info-Seite verrät Google nun offiziell alle Systemvoraussetzungen.

Google Assistant erhalten: Das muss erfüllt sein

Damit der Google Assistant funktioniert, muss das Gerät drei Voraussetzungen erfüllen.Als erste Voraussetzung wird Android 6.0 Marshmallow oder höher benötigt. Darüber hinaus muss das Gerät mindestens 1,5 GB Arbeitsspeicher besitzen und mit einem Display mit einer Auflösung von mindestens 720p ausgerüstet sein. Alle Smartphones mit deutschen und englischen Google Services, welche diese diese Bedingungen erfüllen, erhalten den Butler auf das Smartphone.

Der Rollout des Sprachassistenten läuft seit gestern. Aus diesem Grund sollten alle unterstützten Geräte das Update in Kürze erhalten. Der Nutzer wird automatisch benachrichtigt, wenn der Butler auf dem Smartphone zur Verfügung steht.

Erzähle Deinen Freunden davon:

Empfehlungen für Dich

David Wurm

David ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt daher gerne über Spiele und alles was Smartphones, Tablets, Computer und Gadgets betrifft. Fotografiert in der Freizeit auch gerne.

David Wurm hat bereits 258 Artikel geschrieben und 147 Kommentare verfasst.

| |

Was meinst du?

1 Kommentar bei "Google Assistant bekommen: Das sind die Voraussetzungen"

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
neueste älteste beste
Benachrichtigungen über
trackback

[…] Weiter Informationen zum Thema erhälst du hier. […]