Folgen:

Google Assistant auf Deinem Smartphone freischalten – so geht’s!

Bild: Google
(Beitragsbild: © 2017 Google)

Der Rollout des Google Assistant ist in vollem Gange. Leider sind immer noch nicht alle neuen Smartphones mit diesem ausgestattet. Wir zeigen in diesem Ratgeber einen Trick, wie Du diesen sofort aktivieren kannst.

Gemeinsam mit dem Google Pixel hat das Unternehmen einen smarten Assistenten vorgestellt. Dieser war lange Zeit nur den Pixel‐Phones vorbehalten. Seit einigen Wochen ist dieser aber auch für andere unterstützte Smartphones verfügbar. Jedoch dauert der Rollout etwas – es gibt aber einen Trick, um diesen sofort freizuschalten.

Google Assistant aktivieren – so geht’s!

Um den Trick zu nutzen, musst Du zuerst in die Einstellungen wechseln. Hier wählst oder suchst Du den Punkt „Sprachen & Eingabe”. Hier muss man den obersten Punkt „Sprachen” auswählen. Tippe hier auf „Sprache hinzufügen” und wähle hier die Sprache English, danach „United States” aus. Zuletzt ist es noch notwendig, durch das Menü rechts oben die restlichen Sprachen zu entfernen. Ist das alles erledigt, kommen wir zum nächsten Punkt.

Abschließend ist es noch ein Neustart des Smartphones notwendig, damit alle Änderungen wirksam werden. Nach einem Neustart halte die Home‐Taste deines Smartphones lange gedrückt – hier sollte nun statt Google Now der Assistant erscheinen. Mit einem Tip auf „Continue” ist dieser auch sofort einsatzbereit. In den ersten Schritten ist es nun möglich optional das Keyword „Ok Google” zu konfigurieren, danach müssen eventuell noch einige Berechtigungen eingeholt werden.

Da der Google Assistant aber die deutsche Sprache unterstützt, kann man nun wieder auf Deutsch umstellen. Hierzu einfach wieder in die Einstellungen wechseln, Sprache umstellen, Englisch löschen. Nun sollte man danach nicht mehr Neustarten, da dieser bei manchen Smartphones dadurch wieder verschwindet. Auch berichten einige Nutzer, dass der Google Assistant nach einigen Stunden auf Deutsch nicht mehr verfügbar ist. Ansonsten sollte der Assistant nun in deutscher Sprache auf Eurem Gerät verfügbar sein.

Kurzform

  1. Wechsle in die Einstellungen deines Smartphones.
  2. Stelle unter „Sprachen & Eingabe” auf Englisch um und lösche alle restlichen Sprachen.
  3. Starte Dein Smartphone anschließend neu.
  4. Rufe den Assistant durch langes Drücken deines Home‐Button auf.
  5. Führe die ersten Einstellungen mit dem Assistant durch.
  6. Um den Assistant nun auf Deutsch zu benutzen, stelle die Sprache wieder auf Deutsch um. Möglichweise verschwindet dieser auf Deutsch nach einigen Stunden wieder und Google Now erscheint.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

David hat TechnikNews im Februar 2015 gestartet. Er ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt daher gerne über Technik bzw. alles was Smartphones, Tablets, Computer und Gadgets betrifft. Ist sonst in der Freizeit mit Fotografieren und Lernen beschäftigt.

David hat bereits 363 Artikel geschrieben und 199 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Huawei P20 Pro |
Mail: [email protected]

1
Was meinst du?

avatar
1 Diskussionen
0 Kommentarantworten
0 Follower
 
Meist gevoteter Kommentar
Meistdiskutiertester Kommentar
  Benachrichtigungseinstellungen  
neueste älteste beste
Benachrichtigungen über
Josef
Gast
Josef

Super! Freut mich!