>> TechnikNews sucht Talente! <<

Folgen:

Google Fit gibt es ab sofort für iOS

Bild: Google
(Beitragsbild: © 2018 Google)

Nachdem Google Fit im Sommer neu gestaltet wurde, machte man sich nun an die iOS-Version, die gestern im App Store landete. Diese unterstützt sogar die Apple Watch.

Die App für iOS ist gleich wie die Version für Android aufgebaut. Das heißt, dass sich wieder alles um Bewegungsminuten und Kardiopunkte dreht. Je mehr man davon sammelt, desto gesünder lebt man laut den Untersuchungen der Weltgesundheitsorganisation, mit der Google beim Aufbau von Fit zusammenarbeitete.

‎Google Fit – Aktivitätstracker
‎Google Fit – Aktivitätstracker
  • ‎Google Fit – Aktivitätstracker Screenshot
  • ‎Google Fit – Aktivitätstracker Screenshot
  • ‎Google Fit – Aktivitätstracker Screenshot
  • ‎Google Fit – Aktivitätstracker Screenshot
  • ‎Google Fit – Aktivitätstracker Screenshot
  • ‎Google Fit – Aktivitätstracker Screenshot
  • ‎Google Fit – Aktivitätstracker Screenshot
  • ‎Google Fit – Aktivitätstracker Screenshot
  • ‎Google Fit – Aktivitätstracker Screenshot
  • ‎Google Fit – Aktivitätstracker Screenshot

Mit Support für Wear OS und die Apple Watch

Nicht nur verbindet sich Fit mit Apple Health, um Zugang zu weiteren Services zu bekommen, sondern auch mit der Apple Watch. So können Workouts, wie etwa Jogging-Sessions, ganz einfach aufgezeichnet werden. Zudem ist es möglich, Atemübungen mithilfe der Uhr von Apple zu machen. Hat man eine Smartwatch mit Wear OS, lässt sich diese auch ganz einfach nutzen. Google Fit für iOS ist seit gestern über den App Store erhältlich.

Quelle: Google-Blog

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit mehr als drei Jahren bei TechnikNews. Seit Kurzem trägt er auch den Titel des Chefredakteurs, worauf er total stolz ist. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Die restliche Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 908 Artikel geschrieben und 101 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments