Folgen:

HTC U13: Flaggschiff könnte erst Ende 2019 kommen

Bild: © 2018 TechnikNews
(Beitragsbild: © 2018 TechnikNews (im Bild: HTC U12 Life))

HTC hat es am Smartphone‐Markt aktuell wirklich schwer. So hat man mit dem neuen Blockchain‐Smartphone einen eher ungewöhnlichen Schritt gewagt. Irgendwie scheint das Konzept aber immer noch nicht aufzugehen. So wartet man jetzt nun wohl mit dem HTC U13.

So soll HTC laut Phandroid wohl für Frühjahr und Sommer 2019 noch kein HTC U13 geplant haben. Neben dem HTC U12 Life und dem HTC U12+ (aktuell beide bei uns im Test) gibt es aktuell sonst noch kein „normales”, bis auf das Blockchain‐Smartphone, Gerät von HTC. Was hat man nun also vor?

Mittelklasse Anfang 2019, Flaggschiff Ende 2019?

Man wird allerdings sicherlich ein Smartphone Anfang 2019 bringen, wenn auch nicht im Flaggschiff‐Segment. Denkbar wäre ein Mittelklasse‐Smartphone mit ordentlicher Ausstattung zu einem guten Preis. Da HTC pro Jahr auch nur zwei Smartphones bringt, wäre diese Reihenfolge sinnvoller. So könnte man immer Ende des Jahres ein gehobenes Smartphone mit aktueller Hardware auf den Markt bringen – mit den „Features” der anderen Hersteller.

Krisenzeiten für HTC

Anfang 2013 war der Marktanteil der Smartphones von HTC unter die 4 Prozent‐Marke gerutscht. Seitdem ist es für den Hersteller ziemlich schwierig. Mit den Google Pixel Smartphones darf man nun auch nicht mehr die eingestampften Nexus‐Geräte von Google produzieren und die Mitarbeiter sind zu Google gewechselt. Seit 2015 brechen die Verkäufe und Gewinne von HTC ein. Wie Reuters diesen Sommer berichtete, hatte HTC im Juni 2018 gerade noch 62 Millionen Euro mit Smartphone‐Verkäufen umgesetzt – ein Jahr davor, 2017, waren es noch 190 Millionen Euro.

HTC hat dieses Jahr also noch Zeit, etwas neues auszuprobieren und wieder aufzuholen. Die Chance hätte man bestimmt.

Empfehlungen für Dich

Lars Matt

Lars ist Gelegenheitsblogger hier auf TechnikNews. Trotzdem findet er knapp jedes Monat einmal Zeit für einen Artikel über Technik - ihn begeistern die neuesten Smartphones und auch Gadgets wecken sein Interesse.

Lars hat bereits 46 Artikel geschrieben und 7 Kommentare verfasst.

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über