>> TechnikNews sucht Talente! <<

Folgen:

Huawei MateBook X Pro: Aus dem Microsoft-Store verschwunden

Huawei MateBook X Pro Test
Bild: © 2018 TechnikNews
(Beitragsbild: © 2018 © 2018 TechnikNews)

Die schlechten Nachrichten für Huawei nehmen kein Ende. Nun stellte sich heraus, dass Microsoft aufhörte, das Huawei MateBook X Pro zu verkaufen, mit dem Chefredakteur David Wurm eigentlich ganz zufrieden war.

Besonders war unser Chefredakteur von der Akkulaufzeit, der Performance und dem Design des MateBook X Pro angetan, wie er vor einigen Monaten in seinem ausführlichen Testbericht schrieb. Dieses Feedback hilft Huawei nun leider nichts, denn Microsoft verbannte das Notebook aus dem Store. Doch wieso? Am Montag berichteten wir, dass US-Präsident Donald Trump den chinesischen Konzern auf eine ,,Entity List” setzte, wodurch Huawei schon die eigene Android-Lizenz entzogen wurde.

Und weg ist es

Wie The Verge berichtet, verschwand das Premium-Notebook komplett aus dem Store von Microsoft. Man sieht es lediglich, wenn die Produktseite noch im Cache des eigenen Browsers liegt. Auch mussten die Redmonter den Chinesen die Lizenz für Windows entziehen. Ein offizielles Statement zur Sachlage liegt zum derzeitigen Zeitpunkt nicht vor. Doch nicht nur der Windows-Stifter macht Huawei Probleme, sondern auch Intel, die die Firma mit Prozessoren für die eigenen Laptops beliefert. Aktuell läuft es für den Hersteller, der einst Nummer Eins am Smartphone-Markt war, nicht gut. Wir werden berichten, wenn es weitere Neuigkeiten gibt.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit mehr als drei Jahren bei TechnikNews. Seit Kurzem trägt er auch den Titel des Chefredakteurs, worauf er total stolz ist. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Die restliche Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 911 Artikel geschrieben und 101 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments