>> TechnikNews sucht Talente! <<

Folgen:

Samsung Galaxy A32 5G vorgestellt: 5G für nur 279 Euro

Samsung Galaxy A32 5G Header
Bild: Samsung
(Beitragsbild: © 2021 Samsung)

Letzte Woche hat Samsung nicht nur die neue S21-Reihe, sondern auch eines der ersten Smartphones der diesjährigen A-Reihe, das Samsung Galaxy A32 5G, offiziell vorgestellt.

Für nur 279 Euro bekommt der Kunde unter anderem 5G und einen riesigen 5.000 mAh Akku. Was es sonst noch alles zu bieten hat, erfährt Ihr in den folgenden Zeilen.

Samsung Galaxy A32 5G: Specs

Fangen wir zunächst mit dem Design des A32 5G an, denn hier hebt sich das Mittelklasse-Smartphone von der Konkurrenz ab. Die Rückseite besteht aus mattem Kunststoff und gibt es in insgesamt vier verschiedenen Farben. Der Käufer hat hier die Wahl zwischen einem klassischen Schwarz und Weiß und wer es gerne bunter möchte, kann zum blauen oder violetten Modell greifen. Die Besonderheit der Rückseite ist das neue Kameradesign, denn die Linsen sind, anders als bei nahezu allen anderen Smartphones, einzeln auf der Oberfläche verbaut. Drehen wir das Smartphone herum, so kommt das riesige 6,5 Zoll LC-Display zum Vorschein, welches leider nur mit 1.600 x 720 Pixel auflöst. Somit landen wir bei einer Pixeldichte von nur 269 Pixel pro Zoll. Das Panel wird nur von einer kleinen, tropfenförmigen Notch unterbrochen, in der die Frontkamera Platz findet. Die Ränder sehen, zumindest auf Bildern, leider relativ dick aus.

Unter der Haube werkelt der 5G-fähige MediaTek Dimensity 720, welcher im stromsparenden 7-Nanometer-Verfahren gefertigt ist. An Flash-Speicher gibt es je nach Version 64 oder 128 GB, der mit einer Mikro-SD-Karte erweitert werden kann und dazu gibt es 4 GB Arbeitsspeicher. Als Software kommt One UI 3.0, auf Basis von Android 10, zum Einsatz. Der Akku ist definitiv eines der Highlights, zumindest auf dem Papier. Er hat eine Kapazität von üppigen 5.000 mAh und kann mit bis zu 15 Watt geladen werden. Das ist etwas schade, denn bei Vivo und Xiaomi bekommt man auch in dieser Preisklasse 30 Watt geboten. Somit wird es ziemlich sicher recht lange dauern, bis der Akku voll aufgeladen sein wird.

Nachdem wir uns das Kameradesign schon etwas genauer angeschaut haben, wird es jetzt Zeit, uns um die technischen Daten zu kümmern. Der südkoreanische Hersteller verbaut auf der Rückseite eine Quad-Kamera, die folgendermaßen aufgestellt ist: 48 Megapixel Hauptkamera, 8 Megapixel Ultra-Weitwinkelkamera, 5 Megapixel Makrokamera und zu guter Letzt noch eine 2 Megapixel Kamera, die für Tiefeneffekte zuständig ist. Die Frontkamera löst mit 13 Megapixel auf.

Samsung Galaxy A32 5G: Preis und Verfügbarkeit

Das Samsung Galaxy A32 5G kommt am 12. Februar in den Farben Schwarz, Weiß, Blau und Violett in den Handel. Die kleinere Version mit 64 GB Flash-Speicher kostet 279 Euro und für doppelten Speicher muss der Käufer 20 Euro mehr auf den Tisch legen.

Kaufen

Empfehlungen für Dich

Fabian Menzel

Fabian ist schon seit Mitte September 2020 ein Teil von TechnikNews und versorgt die Seite regelmäßig mit diversen News, aber auch mit einigen Testberichten zu Smartphones. Ihm macht es unglaublich viel Spaß und er ist extrem dankbar, so ein tolles Team an seiner Seite zu haben. In seiner Freizeit hört er gerne Musik und fotografiert gelegentlich mit seinem Huawei P40 Pro+.

Fabian hat bereits 127 Artikel geschrieben und 9 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | Insta | Snap | Huawei P40 Pro Plus
Mail: fabian.menzel@techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments