Folgen:

Samsung Galaxy Note 20 Unpacked: Note 20 Series, Watch 3, Tab S7+ und Fold 2

Samsung Galxay Unpacked Event
Bild: https://news.samsung.com/de/
(Beitragsbild: © 2020 https://news.samsung.com/de/)

Jedes Jahr aufs neue stellt uns Samsung beim Unpacked Event im August die neue Galaxy Note 20 Reihe vor. Wir klären in diesem Artikel, welche weiteren Produkte von Samsung es zu sehen geben wird und schauen uns alle derzeitigen Leaks an.

Um genau zu sein, wird das Unpacked Event am 5. August 2020 stattfinden und sollte uns nicht nur einige neue Smartphones präsentieren, wie das Galaxy Note 20, Galaxy Note 20 Ultra und das Galaxy Fold 2, sondern auch ein neues Tab S7(+) sowie ein paar neue Wearables, wie die Galaxy Watch 3.

Note 20 und Note 20 Ultra

Das Note 20 Ultra haben wir bereits in diesem Artikel behandelt. Der kleine Bruder des Ultras, das Note 20, wird so einiges einstecken müssen. Es soll nur ein FHD+ 60Hz LTPS Display bekommen, welches gleich flach sein soll, wie das der Galaxy S20 Reihe. Daher ist es für mich ein Galaxy S20+, eben nur mit Stift und schlechterer Bildwiederholungsrate. Es soll auch dickere Ränder als das Ultra haben, was wie ein Generationsfehler wirken dürfte. Ich selbst hoffe natürlich, dass diese Leaks über das normale Galaxy Note 20 nicht stimmen.

Galaxy Watch 3

Jeder, der die drehbare Lünette der Watch-Active-Reihe vermisst, kann sich voraussichtlich auf ein Wiedersehen freuen. Die Galaxy Watch 3 soll laut letzteren Leaks von IceUniverse die Lünette wiederbekommen, auch wenn derzeit noch unklar ist, ob sie nur für die Smartwatch mit 1,2 Zoll oder 1,4 Zoll bestimmt ist. Es gibt viele Vorteile der Lünette, etwa da man so das Display nicht direkt berühren muss, um mit dem Wearable zu interagieren.

Samsung Galaxy Watch 3 Leak

So soll die Galaxy Watch 3 aussehen. (Bild: IceUniverse/Twitter)

Galaxy Tab S7+

Das Galaxy Tab S7+ wurde noch kaum geleakt, aber sollte wieder einmal ein Upgrade zum Tab S6 sein. Ich selbst hoffe natürlich, dass die 7. Generation endlich eine höhere Refreshrate als 60Hz hat, etwa 90 oder direkt 120Hz. Ein Kameraupgrade schließe ich auch nicht aus, gleich wie ein Upgrade des S-Pen wie beim Note 20 Ultra. Vielleicht kommt auch eine eigene Software fürs Tablet statt Android dazu, wie wir das bereits von Apple kennen, oder aber es läuft auf Windows 10, was ich ebenfalls als Vorteil sehen würde.

Samsung Galxay Tab S7+ Leak

Genau so könnte das Galaxy Tab S7+ aussehen. (Bild: IceUniverse/Twitter)

Galaxy Fold 2

Das Galaxy Fold 2 wird wahrscheinlich auf ein ähnliches Scharnier wie beim Galaxy Z Flip zurückgreifen, wahrscheinlich auch ein super dünnes Glas-Display verbauen und auch ein paar andere Features von der S20/Note20 Reihe übernehmen, vielleicht auch einen S-Pen und eine höhere Bildwiederholungsrate. Darüber hinaus sind bessere Kameras natürlich auch nicht auszuschließen.

Samsung Galaxy Fold 2

Bild: IceUniverse/Twitter

Das kommende Unpacked Event von Samsung wird sicher eines der Top-Tech-Events des Jahres werden und wird viele Überraschungen parat haben – auch ohne Zuschauer vor Ort. Aufgrund der Corona-Situation wird dies auch online stattfinden.

Quellen:

Empfehlungen für Dich

Andreas Roßmann

Andreas ist erst seit einigen Wochen bei TechnikNews. Er bloggt bei uns hauptsächlich über Hardware und Smartphones.

Andreas hat bereits 11 Artikel geschrieben und 1 Kommentare verfasst.

Web

avatar