Das Blockieren von Werbung entzieht uns die Finanzierung!
Das Recherchieren und Verfassen von Artikeln kostet viel Zeit. Das Betreiben unserer Infrastruktur kostet Geld.
All das wird mit Werbeeinnahmen finanziert.
Wir mögen Werbung ebenso wenig – deswegen verzichten wir auf nervige Banner und Pop-Ups.
Bitte gib uns eine Chance und deaktiviere Deinen Adblocker!
Alternativ kannst Du uns hier freiwillig unterstützen.

Folgen:


TechnikNews Weekly #234: JBL Live Pro 2 TWS, Vonmählen High Six und neue Samsung-Smartphones

TechnikNews Weekly 234
Bild: TechnikNews
(Beitragsbild: © 2023 TechnikNews)

Wir sind am Ende der ersten Februar-Woche angelangt und deshalb ist aufs Neue ein TechnikNews Weekly fällig. Das sind Eure meistgeklickten Artikel von letzter Woche.

Wie ihr das mittlerweile schon kennt, fassen wir im TechnikNews Weekly die beliebtesten Artikel der letzten sieben Tage zusammen. Diesmal waren es zwei Testberichte und Smartphone-News von Samsung. Für alle, die darüber noch nicht Bescheid wissen, fassten wir sämtliche Infos dazu in den folgenden Zeilen zusammen.

JBL Live Pro 2 TWS im Test

Die JBL Live Pro 2 sind der Nachfolger der beliebten JBL Live Pro+. Sie kosten 130 Euro, wodurch man sich schnell einmal fragt, was man für den Preis bekommt. Diese Frage beantwortete mein Kollege Jonas in seinem neuesten Testbericht. Für einen Preis von ungefähr 130 Euro könne Jonas die Kopfhörer den meisten bedenkenlos weiterempfehlen. Neben dem guten Klang und dem guten ANC würden auch die Akkulaufzeit und das Design bei ihm punkten können.

Test des Vonmählen High Six

Der zweite Test in dieser Woche erschien von meinem Kollegen Kevin, und zwar zum Vonmählen High Six. Das ist ein kompakter Schlüsselanhänger, welcher mit einem 6in1-Schnellladekabel kommt. Je nachdem, wie man die Teile zusammensteckt, erhält man USB-C, USB-A, Lightning oder Micro-USB oder ein zweites Mal USB-C. Kevin empfinde den High Six als wertvolles Gadget für den Alltag, in manchen Situationen könne es jedoch zu sperrig und unflexibel sein. Der Test:

Samsung Galaxy S23, S23+ und S23 Ultra vorgestellt

Diese Woche enthüllte Samsung eine Reihe an neuen Smartphones. Es handelt sich hierbei um das Galaxy S23, das Galaxy S23+ und Galaxy S23 Ultra. Während sich äußerlich bei allen drei nicht viel änderte, findet man zahlreiche Neuerungen im Inneren. So kommen die Geräte in Europa erstmals auch mit dem Snapdragon-Prozessor daher, dem Snapdragon 8 Gen2 Mobile Platform for Galaxy. Die Besonderheit von diesem ist, dass er höher als der herkömmliche 8 Gen2 taktet. Alle Details gibt es hier:

Empfehlungen für Dich

>> Die besten Amazon-Deals <<

David Haydl

David wohnt in Graz und ist bereits rund ein halbes Jahrzehnt bei TechnikNews, seit einiger Zeit auch Chefredakteur. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. Seine Freizeit verbringt er gerne im Freien, er hört dabei viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen und geht auch gerne Laufen. Die Zeit, die dann noch übrig bleibt, genießt er mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 1249 Artikel geschrieben und 116 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 14" (early 2023) | iPhone 15 Pro Max
Benachrichtigungseinstellungen
Benachrichtigungen über
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Cookie Consent mit Real Cookie Banner