Folgen:

Xbox: Neue Modelle zur E3 wahrscheinlich

Bild: pixabay.com
(Beitragsbild: © 2019 pixabay.com)

Nun sind auch die Xbox One X und One S schon seit einiger Zeit am Markt. Zeit, dass Microsoft mit Nachfolgern kommt. Das könnte im Rahmen der E3 passieren.

Es wird vermutet, dass Microsoft bei der E3 2019 über zwei Konsolen reden wird, bei denen es sich um die Nachfolger der Xbox One X und One S handelt. Bereits im letzten Dezember tauchten die Codenamen ,,Anaconda“ und ,,Lockheart“ auf, die auf solche Konsolen hindeuten. Vermutlich wird es wieder so sein, dass die Redmonter bei der Gaming-Messe noch keinen offiziellen Namen und keine Preise nennen können und diese Informationen erst später preisgeben. Dafür erwartet man, dass technische Details zur Konsole bekanntgegeben werden.

Weitere Infos zum Cloud-Gaming-Service

Bereits vor einigen Wochen habe ich über ,,Project xCloud“ geschrieben. Das soll ein Cloud-Gaming-Service sein, der auf jeder denkbaren Plattform verfügbar sein wird. Sogar auf der Nintendo Switch. Auf der E3 werden wir dann hoffentlich einen besseren Eindruck von xCloud bekommen.

Quelle: The Verge

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit knapp drei Jahren TechnikNews. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Verbringt oft auch nur Zeit mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 773 Artikel geschrieben und 89 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 15" (2019) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über