Folgen:

iPadOS 13: So funktioniert das neue Slide Over

iPadOS 13
Bild: Apple
(Beitragsbild: © 2019 Apple)

Am 24. September erschien die finale Version von iPadOS 13. Mit dieser kam ein überarbeitetes Slide Over. In diesem Artikel will ich kurz erklären, wie dieses funktioniert.

Slide Over ist ein kleines Fenster mit einer geöffneten App, das über einer anderen liegen kann. Prinzipiell ruft man dieses durch einen Wisch vom rechten Bildschirmrand in die Mitte auf, allerdings passiert rein gar nichts, wenn keine App im Slide Over liegt. Das kann man nachholen, indem man das Dock durch ein Sliden von unten nach oben (alternativ mit CMD + OPTION + D) aufruft und eine App via Drag&Drop in den Bildschirm zieht. Nun kann man die App im Slide-Over-Modus verwenden und diesen durch ein Wischen nach rechts wieder beenden.

iPadOS 13 Slide Over starten

So sieht es aus, wenn man eine App zu Slide Over hinzufügt. (Screenshot: TechnikNews)

iPadOS 13 Slide Over: Mehrere Apps verwenden

Nun kann man vorerst nur eine App in dem schwebenden Fenster verwenden. Doch damit hört es nicht auf, es können weitere Programme ins Slide Over auf demselben Weg hinzugefügt werden. Zwischen diesen kann man dann wie auf den neueren iPhones hin und her wechseln. Auch die Schließ-Geste und das Multitasking-Menü wurde vom Apple-Smartphone übernommen.

iPadOS 13 Slide Over Mehrere Apps

Auch mehrere Apps haben im Slide Over Platz. (Screenshot: TechnikNews)

Fazit

Slide Over ist ein effektiver Weg, um Apps, die nicht dauernd im Fokus sein müssen (wie Spotify zum Beispiel) trotzdem geöffnet zu haben. Man erreicht diese schnell und kann sich dann trotzdem schnell wieder auf die Arbeit konzentrieren. Alles in allem halte ich die Verbesserungen des Features in iPadOS 13 für sehr sinnvoll, da man so noch fokussierter arbeiten kann.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit über einem Jahr bei TechnikNews. Er ist der, der die meiste Zeit über diverse Neuigkeiten aus der Technikwelt schreibt. Doch auch Testberichte und Ausgaben des TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war, erscheinen von ihm regelmäßig. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und zu laut) Musik und geht gerne Laufen. Verbringt oft auch nur Zeit mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 685 Artikel geschrieben und 82 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 15" (2019) | Honor 8X
Mail: david.haydl|at|techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über