Folgen:

Galaxy S10e: Erste Real-Life-Bilder kursieren im Internet

Bild: Samsung
(Beitragsbild: © 2019 Samsung)

Nur noch 19 Tage, bis die neuen Galaxy-Geräte vorgestellt werden. Wie das üblich ist, machen bereits mehrere Bilder und Leaks die Runden. Vor kurzem tauchten Aufnahmen des Galaxy S10e auf.

Ishan Agarwal postete auf Twitter vier Bilder, die das vermeintliche Galaxy S10e, das bevorstehende Low-End-Smartphone von Samsung, zeigen. Entdeckt wurden die Aufnahmen von Android Authority. Allerdings ist unbekannt, woher die Fotos stammen. Deshalb könnte es sich hierbei um Fälschungen handeln, auch wenn sich das zu Sehende mit den Gerüchten aus der Vergangenheit deckt. Gleich wie das Honor View 20, hat das Gerät ein Loch im Display, in dem die Frontkamera haust. Man kann auch erkennen, dass auf dem Gerät Android 9 Pie mit der neuen Benutzeroberfläche One UI läuft. Ob es sich bei dem Smartphone wirklich um das Galaxy S10e handelt, sehen wir erst beim UNPACKED-Event.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit über einem Jahr bei TechnikNews. Er ist der, der die meiste Zeit über diverse Neuigkeiten aus der Technikwelt schreibt. Doch auch Testberichte und Ausgaben des TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war, erscheinen von ihm regelmäßig. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und zu laut) Musik und geht gerne Laufen. Verbringt oft auch nur Zeit mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 637 Artikel geschrieben und 82 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | ASUS Zenbook UX530UX | Honor 8X
Mail: david.haydl|at|techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über