Folgen:

Galaxy S8: Verzögerte Entwicklung aufgrund Note 7

Bild: Galaxy S8 Konzept/Steel Drake
(Beitragsbild: © 2016 So könnte das Galaxy S8 aussehen / Konzept von Steel Drake)

Das größte Problemkind von Samsung ist wahrscheinlich das Galaxy Note 7, da die Probleme und Fehlfunktionen vom Note 7 die Entwicklung vom Galaxy S8 stark verzögern!

Die Entwicklung vom Galaxy S8 verzögert sich auf ungefähr zwei Wochen. Dies soll Samsung laut einem Bericht des Wall Street Journal geschildert haben. Der Grund dafür dürfte sich eigentlich fast jeder schon leicht denken, da einige Entwickler die Ursache für alle Probleme vom Note 7 herausfinden wollen.

Samsung möchte alle Fehler vom Note 7 genau herausfinden

Eigentlich sollte sich die Entwicklung vom Galaxy S8 gar nicht so verzögern, aber es wurden einige Entwickler, die eigentlich an dem Galaxy S8 arbeiten sollten, abgezogen. Sie sollen gemeinsam mit anderen Kollegen den Fehler finden, da sowas ja nicht nochmal passieren sollte.

Die Vorstellung vom Galaxy S8 könnte sich ebenfalls verzögern

Im Bericht vom Wall Street Journal wird aber nicht gesagt, ob die Vorstellung ebenfalls auf den offiziellen Verkauf und der Vorstellung auf dem Mobile World Congress verzögert wird. Die Präsentation soll nämlich am 28. Februar 2017 beim Mobile World Congress stattfinden. Die allgemeine Galaxy S8 Verzögerung macht im Endeffekt alles schwieriger!

Empfehlungen für Dich

Martin ist hier nebenbei als Redakteur aktiv, da er derzeit mit seinem eigenen Technikblog beschäftigt ist. Er ist interessiert an Smartphones, Apps, Notebooks, Computer und das große Internet. Also im Endeffekt interessiert er sich für viele Dinge der bunten Technikwelt.

Martin hat bereits 6 Artikel geschrieben und 28 Kommentare verfasst.

| Facebook | Twitter | Insta

Das sagt der Autor:

Es ist kritisch, aber Samsung wird das schon irgendwie schaffen.

2
Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
neueste älteste beste
Benachrichtigungen über
trackback

[…] Samsung könnte den Sprachassistenten-Markt auf den Kopf stellen. Derzeit ist die Google Pixel-Reihe auf Platz eins der Sprachassistenten-Reihe. Im Februar 2017 könnte das Galaxy S8 mit einer künstlichen Intelligenz auch den Sprachassistenten von Google schlagen. Dies hatte Samsung Reuters am Sonntag bestätigt. Sollte das Galaxy S8 auch dieses Feature bekommen, könnte es den Markt wirklich in die Höhe treiben lassen. Schließlich möchte Samsung auch einen Iris-Scanner und eine Dual-Kamera einbauen, aber die Entwicklung könnte sich weiterhin verzögern. […]

trackback

[…] Sollte der Benutzer sich entscheiden das Note 7 aufgrund der beschränkten Akkuaufladung zurückzugeben, bekommt er sein Geld zurück oder kann es gegen ein Galaxy S7 oder S7 Edge umtauschen. Da der Fehler nicht unbekannt ist, werden weiterhin solche Maßnahmen ergriffen. Dadurch entsteht auch ein Stau in der Entwicklung, denn das Galaxy S8 wird aufgrund der Probleme aufs Eis gelegt. […]