Sprache:  Deutsch English (Beta)

Folgen:

Galaxy Watch 4: Massenproduktion gestartet

Samsung Galaxy Watch 3 Titelbild
Bild: TechnikNews
(Beitragsbild: © 2021 TechnikNews)

Die Galaxy Watch 4 wird die erste Samsung Smartwatch auf der neuen Wear-Plattform. Nun ist die Massenproduktion gestartet.

So berichten AllAboutSamsung und der Insider „Roland Quandt“ übereinstimmend von dem Start der Massenproduktion der Modelle „SM-R880 als auch SM-R890“. Dies sind die Modelle der „nicht LTE“ Galaxy Watch 4 in den Größen 42mm und 46mm.

Von der Galaxy Watch Active 4 gibt es noch keinen Massenproduktiontsstart, wenn dieser relativ bald erfolgt, dann werden beide Modelle zeitgleich erscheinen. Durch den Start der Massenproduktion steht nun fest, dass die Smartwatch in den nächsten 1-2 Monaten starten könnte. Dies passt zu aktuellen Gerüchten, dass Samsung im Juli/August ein Launch abhalten wird.

Auf diesem sollen auch die Galaxy Buds2 und die neue Galaxy Fold Generation vorgestellt werden. Durch den Start der Massenproduktion werden nun auch dritte Außerhalb Samsungs zugriff auf Informationen erhalten, gut möglich, dass wird bald erste Render und Informationen sehen werden.

Die Galaxy Watch3 haben wir bereits getestet und wir sind sehr gespannt auf den Neustart mit Wear.

Empfehlungen für Dich

>> Unterstütze uns und kaufe über unsere Partnershops <<

Nils Ahrensmeier

Nils ist sehr interessiert in Mobile-Geräte wie Smartphones, Wearables und Kopfhörer. Er schreibt seit 2019 auf TechnikNews - vor allem News und Testberichte. In seiner Freizeit spielt er Schlagzeug und Klavier oder geht seinem Hobby, der Leichtathletik, nach.

Nils hat bereits 224 Artikel geschrieben und 21 Kommentare verfasst.

| Twitter | YouTube | Dell XPS 15 2in1 | Redmi Note 10 Pro
Mail: nils.ahrensmeier|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments