Folgen:

Kompakter und günstiger: Der Amazon Echo Show 5 ist offiziell

Bild: Amazon
(Beitragsbild: © 2019 Amazon)

Gestern hat Amazon den neuen Echo Show 5 vorgestellt. Er ist der Nachfolger des Echo Show, einem Lautsprecher mit Display und integrierter Alexa. Wie der Name schon sagt, ist das neue Modell nur mehr 5,5 Zoll, statt 10 Zoll groß. Somit kompakter und gleichzeitig auch günstiger.

Smarte Lautsprecher mit Display werden immer beliebter. Einerseits gibt es Modelle mit Google Assistant, etwa den Google Nest Hub oder das Lenovo Smart Display (war bei uns bereits im Test). Dann gibt es mit dem Facebook Portal auch noch ein Modell der Social-Media-Datenkrake, welches bei uns hier aber nicht wirklich wen interessiert. So ziemlich das erste Modell mit Display war aber der Echo Show (mittlerweile 2. Gen) und Echo Spot von Amazon. Ersteres Modell gibt es nun auch in 5 Zoll zu einem günstigen Preis.

Amazon Echo Show 5: Unter 100 Euro mit fast gleicher Ausstattung

Der neue kleine Bruder mit 5,5 Zoll kann fast genau das gleiche wie der große Bruder. Nur bei der Privatsphäre hat man nun aufgebessert. So gibt es nun einen physischen Schieberegler zum Verdecken der Kamera. Auch der Mikrofon-Aus-Taster soll die elektronische Verbindung tatsächlich kappen – nicht nur softwareseitig. Mit den Show-Modellen von Amazon kann man sich Nachrichten, das Wetter und verschiedene Inhalte auf dem Display anzeigen lassen. Zudem verfügen alle Amazon-Geräte mit Display ein Dashboard zum Steuern aller Smart Home Geräte. Das gibt es hier nicht – dieses ist nur dem großen Bruder Echo Show (2. Gen) vorbehalten.

Das ist die Ausstattung des Amazon Echo Show 5. (Bild: Amazon)

Musik hören ist ebenso möglich. Nur scheinen die Lautsprecher im neuen Modell schlechter zu sein. Hier findet man nur 1x 1,65 Zoll-Lautsprecher mit 4W, statt 2 x 10W-Lautsprecher mit Dolby-Verarbeitung beim großen Modell. Allerdings ist das neue Modell um einiges kleiner und kostet auch weniger. So ruft man zum Markstart einen Preis von 89,99 Euro auf. Der große Bruder mit 10 Zoll kostet hingegen 229,99 Euro.

Der neue Show 5 erscheint am 26. Juni und wird einzeln, in einem Bundle mit einer smarten Amazon-Steckdose und mit Ring Video Doorbell 2 verfügbar sein. Wie gewohnt wird es den neuen Lautsprecher nur direkt bei Amazon zu kaufen geben.

Empfehlungen für Dich

David Wurm

David hat TechnikNews im Februar 2015 gestartet. Er ist an der aktuellen Technik fasziniert und bloggt gerne über alles Digitale bzw. alles was Smartphones, Tablets, Computer und Gadgets betrifft. Würde sich als Technik-Geek bezeichnen. Ist sonst in der Freizeit oftmals mit Fotografie beschäftigt. Eindrücke davon teilt er gerne auf seinem Instagram-Account.

David hat bereits 600 Artikel geschrieben und 272 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | YouTube | Dell XPS 15 7590 | Google Pixel 3
Mail: david.wurm|at|techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über