Folgen:

Note 9: Oreo-Nutzer in Deutschland bekommen Android Pie

Samsung Galaxy Note 9
Bild: TechnikNews
(Beitragsbild: © 2018 TechnikNews)

Nachdem deutsche Note-9-Käufer, die am Beta-Programm für Android Pie teilnahmen, die fertige Version des Updates bekamen, werden nun die versorgt, die sich bisher mit Oreo abfinden mussten.

SamMobile berichtet, dass Samsung nun das fertige Android-Pie-Update mit One UI auch für Besitzer eines Note 9 in Deutschland freigab, die nicht am Beta-Programm teilnahmen. Dieses Update hat aus irgendeinem mir unbekannten Grund drei Versionsbezeichnungen, nämlich N960FXXU2CSA2, N960FOXM2CSA2 und N960FXXU2CLRT. Mit einer Downloadgröße von fast 1,6 Gigabyte ist es um einiges größer als das Update für Beta-Teilnehmer. Mit der neuesten Version von Android und Samsungs neuer Benutzeroberfläche kommt der aktuelle Sicherheitspatch für Januar.

Screenshot: SamMobile

Ob Samsung das Update auf Android Pie jetzt weltweit ausrollen wird, ist laut SamMobile unklar.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit knapp drei Jahren TechnikNews. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Verbringt oft auch nur Zeit mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 787 Artikel geschrieben und 91 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt

avatar