Folgen:

OnePlus 6T: Release noch im Oktober?

Bild: OnePlus
(Beitragsbild: © 2018 OnePlus)

Seit dem Release des OnePlus 3 gab es jedes Jahr ein T-Modell der Firma. Und so nun anscheinend auch dieses Jahr – nun gibt es konkretere Infos zu einem Vorstellungsdatum des OnePlus 6T.

Gerüchte zum OnePlus 6T gab es in den letzten Wochen schon genug. Nun ist neben möglichen Spezifikationen endlich bekannt, wann es vorgestellt werden soll. So soll das OnePlus 6T neben Google Pixel 3 und Huawei Mate 20 Pro auch im Oktober vorgestellt werden. Das wird spannend.

Noch kein neuer Chipsatz in Sicht

Laut CNET sollen Leute, die mit den Plänen von OnePlus vertraut sind, behauptet haben, dass das OnePlus 6T im Oktober vergestellt wird. Es soll zwei Versionen des Smartphones geben. Eine Version soll in den internationalen Handel gehen und an keinen Mobilfunkanbieter gebunden sein. Die zweite Version soll für das Netz des US-amerikanischen Mobilfunkanbieters T-Mobile optimiert worden sein.

Das OnePlus 5T ist das zuletzt erschienene T-Modell (Bild: Digital Trends)

Und anscheinend ist das OnePlus 6T in den USA kaum teurer sein als das OnePlus 6. Wir sprechen hier von einem möglichen Preis von 549 Dollar. Das OnePlus 6 kostet dort aktuell nur 529 Dollar. Allerdings ist noch nicht sicher, ob das T-Modell des OnePlus 6 wirklich so teuer sein wird.

Sollte das OnePlus 6T wirklich so günstig sein, ist es sehr wahrscheinlich, dass auch das OnePlus 6 günstiger wird. Unklar ist noch, was im Vergleich zum OnePlus 6 verbessert wurde. Nicht einmal ein neuer Chipsatz von Qualcomm ist aktuell verfügbar.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit über einem Jahr bei TechnikNews. Er ist der, der die meiste Zeit über diverse Neuigkeiten aus der Technikwelt schreibt. Doch auch Testberichte und Ausgaben des TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war, erscheinen von ihm regelmäßig. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und zu laut) Musik und geht gerne Laufen. Verbringt oft auch nur Zeit vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 353 Artikel geschrieben und 69 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | Lenovo C930 | Google Pixel 3 XL |
Mail: david.haydl@techniknews.net

Was meinst du?

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über