Folgen:

OnePlus 8T: Offizielle Bilder bestätigen das Design

OnePlus 8T
Bild: OnePlus
(Beitragsbild: © 2020 OnePlus)

Nächste Woche am 14. Oktober stellt OnePlus endlich ihr neues OnePlus 8T offiziell vor. Es sind schon nahezu alle technischen Daten bekannt, die wir hier bereits vor einigen Tagen zusammengefasst haben. Nun sind gerade eben offizielle Bilder, die die Rückseite des 8T zeigen sollen, aufgetaucht.

Beim OnePlus 8T wird es, wie vermutet, ein neues Kameradesign geben. Somit folgen auch sie dem aktuellen Trend und verbauen oben links ganze 4 Kameras. Das erinnert ein bisschen an die Galaxy S20-Serie und an einige Realme-Geräte. Betrachtet man den Kamerabereich etwas genauer, fällt einem auf, dass OnePlus hier scheinbar 2 LEDs verbaut. Ob es sich hier wirklich um 2 LEDs handelt, ist bislang noch ungeklärt. Interessant ist auch der kleine Schriftzug neben den Kameras: „48M OIS 14-26 mm“. Wie zu erwarten, verbaut OnePlus eine 48 Megapixel Hauptkamera mit OIS, also mit optischem Bildstabilisator. Zudem gibt es keine Telezoomlinse, denn Telezoomlinsen haben mindestens eine Brennweite von etwa 50 mm. Das ist sehr schade, denn der Vorgänger hatte noch eine 2-fach Telelinse.

Das folgende Bild zeigt auch die neue grüne Farbe des OnePlus 8T, die sich Aquamarine Green nennt. Sie unterscheidet sich kaum von der grünen Farbe des OnePlus 8 und 8 Pro, allerdings ist sie hier nicht mehr matt, sondern glossy.

OnePlus veröffentlichte gerade eben ein Video auf YouTube, welches die Rückseite des OnePlus 8T zeigt:

Empfehlungen für Dich

Fabian Menzel

Fabian ist erst seit kurzer Zeit bei TechnikNews. Er interessiert sich vor allem für Smartphones und schreibt darüber gerne Artikel. In seiner Freizeit fotografiert er mit seinem Huawei P40 Pro+ und hört gerne Musik.

Fabian hat bereits 20 Artikel geschrieben und 4 Kommentare verfasst.

Web | Twitter | Insta | Snap | Huawei P40 Pro Plus
Mail: fabian.menzel@techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt

avatar