Folgen:

So sollen die Galaxy Buds aussehen

Bild: WinFuture
(Beitragsbild: © 2019 WinFuture)

Nicht mehr lange bis zum Samsung-UNPACKED-Event, wo auch die Galaxy Buds vorgestellt werden. Von diesen In-Ears gibt es jetzt ein Bild.

Die Aufnahme von den Galaxy Buds postete Roland Quandt von WinFuture in einem Artikel mit anderen Fotos des Galaxy S10 und S10 Plus. Auf dem Bild mit den Galaxy Buds ist zu sehen, dass diese sich in einem weißblauen Ladecase befinden, welches auf dem vermeintlichen Galaxy S10 Plus liegt. Das könnte heißen, dass die Galaxy-S10-Geräte verkehrtes Wireless-Charging unterstützen und dass sich die Buds kabellos aufladen lassen. Neben dem Foto gibt nannte Quandt auch einen möglichen Preispunkt. Dieser soll bei 149 Euro liegen, womit die Galaxy Buds in etwa gleich teuer wie die AirPods von Apple sind.

Empfehlungen für Dich

David Haydl

David wohnt in Graz und ist nun schon seit knapp drei Jahren TechnikNews. Er versorgt die Seite regelmäßig mit News, Testberichten und dem TechnikNews Weekly, dessen Einführung seine Idee war. In seiner Freizeit liest er gelegentlich, hört viel (und eindeutig zu laut) Musik und einige Podcasts zu allen möglichen Themen zwischendurch und geht gerne Laufen. Verbringt oft auch nur Zeit mit seiner bezaubernden Freundin oder vor der laufenden Glotze.

David hat bereits 778 Artikel geschrieben und 90 Kommentare verfasst.

Web | Facebook | Twitter | Insta | Snap | Paypal-Kaffeespende | MacBook Pro 13" (2020) | iPhone 11
Mail: david.haydl|at|techniknews.net | bitte NICHT für allgemeine Anfragen, Kooperationen! Hier lang: Kontakt

avatar
  Benachrichtigungseinstellungen  
Benachrichtigungen über