Folgen:

TechnikNews Weekly #111: Corona Kontaktverfolgung, Update für Animal Crossing und mehr

TechnikNews Weekly 111
Bild: TechnikNews
(Beitragsbild: © 2020 TechnikNews)

Wir wünschen all unseren Lesern ein schönes Osterfest! Zwar läuft das diesjährige Osterfest nicht wie gewohnt ab, keine Besuche bei der Familie, den Großeltern oder bei Freunden, allerdings möchten wir Euch schöne Tage in Eurem engen Umkreis wünschen. In dieser TechnikNews Weekly Ausgabe fassen wir Euch kurz zusammen, was in der Kalenderwoche 15 im Jahr 2020 auf unserem Blog los war!

Coronavirus: Entwicklung einer Schnittstelle für Kontaktverfolgung von Apple und Google

Wir beschäftigen uns aktuell viel mit der Corona-Pandemie. Auch wenn sich die Fallzahlen so langsam einpendeln, möchten Behörden trotzdem Smartphone Apps zur Unterstützung entwickeln. Allerdings funktionieren die Apps bisher nicht zuverlässig, da bestimmte Funktionen in den Apps durch die Sicherheitsbeschränkungen von Android und iOS eingeschränkt werden. Apple und Google wollen dazu aktuell eine einheitliche Lösung entwickeln und eine API für die Kontaktverfolgung veröffentlichen.

Animal Crossing: Neues Update nach enormer Kritik

Nach einem Spielupdate des neuen Animal Crossing: New Horizons wurde die Funktion implementiert, dass man bis nach Ostern auf der gesamten Spielkarte an vielen Orten und Stellen bunte Ostereier finden konnte, und daraus neue Inhalte für sein Inventar herstellen kann. Nachdem Spieler sich beschwert hatten, dass zu viele Ostereier erzeugt wurden, sodass man beispielsweise keine Fische mehr fangen konnte, hat Nintendo mit einem Update nachgeholfen, und die Anzahl der Items heruntergedreht. Allerdings werden die Eier an den Osterfeiertagen weiterhin häufiger erscheinen.

OnePlus 8: Wireless Charging kommt

Der Smartphone-Hersteller OnePlus hatte in der vergangenen Woche für sein neustes Modell OnePlus 8 die Pro-Version mit dem Wireless Charging auszurüsten. Mit der Technologie “Warp Charge” ist es daher möglich sein, das künftige Smartphone kabellos auf einem Ladepad aufzuladen. Bisher war es bei den Vorgängern nicht möglich gewesen. Dank der Technologie kann die Pro-Version des OnePlus 8 innerhalb von 30 Minuten bis zu 50 Prozent Akkuladung aufgeladen werden.

Unsere Tests in dieser Woche:

Unser Redakteur David Wurm von TechnikNews hat für Euch diese Woche gleich zwei Testberichte veröffentlicht. In den untenstehenden Links könnt Ihr Euch die Testberichte durchlesen und Euch selbst ein Bild von diesen Produkten machen.

Empfehlungen für Dich

Tobias Kirfel

Tobias ist auf TechnikNews als Redakteur und Editor vertreten. Er überprüft die veröffentlichten Artikel auf Fehler und korrigiert gegebenenfalls diese. Auch ist er als Redakteur angestellt. Tobias ist an Technikaspekte wie Smartphones, Informationstechnik und Spiele interessiert.

Tobias hat bereits 13 Artikel geschrieben und 3 Kommentare verfasst.

| iPhone 11
guest
Dein Name, der öffentlich angezeigt wird.
Wir werden Deine Mailadresse nicht veröffentlichen.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments